FrankL

Wie oft Präsenz im Hauptstudium Wirtschaftsingenieur?

13 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich würde gerne wissen, wie oft denn Präsenzveranstaltungen im Hauptstudium im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen stattfinden?

Ich hoffe lutzbutz, raffnixx,... können mir weiterhelfen, zumal ich auch in Stuttgart studieren würde.

DANKE!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo FrankL,

im Hauptstudium werden im Moment 3 Präsenzphasen pro Semester angeboten (meines Wissens an allen Studienzentren des HS gleichzeitig) und zwar von Donnerstag bis Samstag, donnerstags ab ca. 15:30, freitags ab ca. 13:00 und samstags ab 9:00, die Prüfungen finden außerhalb der Präsenzphasen statt. Ob sich dieses mit dem Bachelor ändert, kann ich nicht sagen.

Liebe Grüße

Natalie


Natalie Schnack

Dipl. Wirtschafts-Ing. (FH)

Business-Coaching mit Profil

www.natalieschnack.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Natalie,

vielen Dank für die konkreten Infos.

Am Donnerstag Mittag Präsenzphasen? Wer bitteschön hat Donnerstag Mittag Zeit für die Präsenphasen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo FrankL,

na ja, ab 15:30 ist doch kein Mittag mehr, zumindest bei mir. Außerdem muss du da nicht hin, es besteht keine Pflicht. Wenn du später kommst, ist auch nicht schlimm. Also, mach dich nicht verrückt, es wird schon!

Liebe Grüße

Natalie


Natalie Schnack

Dipl. Wirtschafts-Ing. (FH)

Business-Coaching mit Profil

www.natalieschnack.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Natalie,

das Problem ist, dass Donnerstag Mittag bei mir gar nicht gehen würde!

Das macht das ganze nicht gerade einfacher, oder? Immerhin verpasse ich bestimmt ne ganze Menge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo FrankL

Es sollte doch irgendwie möglich gemacht werden, dass du Donnerstags um 12:00 Schluss machen kannst. Den Freitag brauchst du während der Präsenzphasen sowieso kpl. als Präsenztag. Die Freitage gingen bei mir während der Zeit in Stuttgart um 11:00 bzw. wie Natalie geschrieben hat um 13:00 los. Da war dann nichts mehr mit vorher Arbeitengehen. Das hieß ich musste freitags frei nehmen. Für Donnerstags konnte ich meistens einen halben tag abfeiern und so zwischen 11:30 und 12:00 gehen. Ansonsten heißt es einfach Urlaub nehmen.

Gruß

Harald


Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Harald,

und wie sieht es aus, wenn ich nur am Freitag ab 15:00 Uhr und am Samstag im Studienzentrum sein kann? Es geht nicht anders.

Kann ich das Studium dann überhaupt bestehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...der Grund dafür liegt darin, dass ich donnerstags und freitags immer Berufsschule hätte.

Aus diesem Grund müsste es für mich möglich sein, erst am Freitag und Samstag im Studienzentrum zu sein, sonst kann ich das Fernstudium vergessen.

Meinungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo FrankL

Bestehen kannst du es. Ohne die Teilnahme an den Präsenzen ist es jedoch schwerer, da dort nunmal Fragen geklärt werden bzw. etwaige Unklarheiten aus den Studienbriefen ausgeräumt werden können. Für die Studienschwerpunkte würde ich dir die Teilnahme an den Präsenzen unbedingt ans Herz legen.

Du schreibst daß du Brufsschule hast. Hierzu zwei Fragen:

1. Im wievielten Lehrjahr bist du denn?

2. Im wievielten Semster bist du.

Gruß

Harald


Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Harald,

im Beitrag "Fernstudium-richtige Entscheidung?" hatte ich meine momentane Situation geschildert.

Ich studiere momentan im 4. Semester WI, also im Hauptstudium, habe das Vordiplom bereits erhalten.

Aus verschiedenen Gründen bin ich zur Auffassung gelangt, dass es wohl keine schlechte Idee wäre, noch eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren, quasi als "Fundament".

Das bedeutet, ich würde im September meine kaufmännische Ausbildung beginnen und nebenher, via Fernstudium mein Studium zu Ende führen, ich bekomme mindestens 3 Fächer aufs Hauptstudium angerechnet.

Da ich am Donnerstag immer Berufsschule hätte und am Freitag auch erst ab 15:00 Uhr im Studienzentrum sein könnte, stellt sich mir die Frage, ob ich das ganze überhaupt durchziehen kann.

Finden am Donnerstag auch wichtige Präsenzen statt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden