_pj_

Diplom-(Wirtschafts)informatiker Studium ohne Abi

6 Beiträge in diesem Thema

hi,

ich hab Ende 1997 meine Ausbildung (Kommunikationselektroniker) begonnen und Anfang 2001 abgeschlossen. Seit dem arbeite ich im gleichen Betrieb in der IT Abteilung (hauptsächlich Programmierarbeiten: VBA und SAP (ABAP), Anwenderbetreuung, aber auch Installation von Servern bzw. Workstations u.ä.)

Ich werde zwar über kurz oder lang umziehen (und somit den Arbeitgeber wechseln), trotzdem interessiere ich mich dafür mich weiterzubilden. Ins Auge gefasst habe ich dazu ein Informatiker-Studium (Diplom, ggf. Wirtschafts-Informatiker). Ich hab allerdings kein Abitur und suche deshalb gerade nach passenden Möglichkeiten und wollte mal hier nachfragen, ob jemand etwas kennt...

Also:

- Diplom (Wirtschafts)-Informatiker Studium

- kein Abi (aber abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung)

- möglichst in Baden-Württemberg (Karlsruhe)

Gibt's da vielleicht eine schöne/passende Empfehlung? Oder braucht ihr noch mehr Infos? Danke!

viele Grüße, pj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi,

wie Öli schon geschrieben hat, bietet die AKAD den Studiengang Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) an.

Ein weiterer Anbieter für Wirtschaftsinformatik ist WINGS, wenn du den Studiengang Dipl. Informatiker (FH) bevorzugst wirst du bei der PFFH fündig.

Den Weg zum Wirtschaftsinformatiker bei der AKAD gehe ich gerade.

von Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Ausbildung und Berufserfahrung solltest Du eigentlich bei den meisten Fernstudiums-Anbietern nach einer Zugangsprüfung studieren können. Wie die Prüfung aussieht, erfragst Du am besten bei den Anbietern.

Die Entfernung spielt bei einem Fernstudium zunächst mal nicht so sie Rolle. Anbieter, die von Dir aus in der Nähe wären, wären außer den genannten noch die PFFH Darmstadt (Dipl-Inf (FH) mit starkem Wirtschaftsbezug) oder Fernuni Hagen mit Studienzentrum in Karlsruhe (hier Wirtschaftsinformatik nur Bachelor/Master, Informatik auch Diplom).

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

danke für eure Antworten. So, ich denke es kämen für mich aktuell nur der Studiengang zum Diplom-Informatiker an der PFFH Darmstadt oder der Fernuni Hagen (Studienzentrum in Karlsruhe wäre natürlich prima) in Frage.

Allerdings finde ich bei der Fernuni-Hagen nichts an Kosten (auf der Internetseite). Kann mir da jemand von euch Infos geben? An der PFFH Darmstadt würde der Spaß ja 277,- € im Monat kosten (:( )

Danke, pj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Hagen musst Du mit ca. 300 Euro im Semster rechnen.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden