Francois

Standard- oder Sprintvariante

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

für welche Vaiante habt ihr euch entschieden?

Standard oder Sprint?

Sprint führt innerhalb von 3 Jahren zum Ablschuss,

Standard in 4.

Bis dato ist meine Entscheidung die Standradvariante.

Einfach weil es ein wenig stressiger ist.

Was habt ihr für Erfahrungen?

Danke schon mal & ein schönes Wochenende!


Alles ist machbar!

Es ist nur eine Frage des Aufwands.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi,

ich selbst habe die Sprintvariante gewählt:

+ Ist man binnen der 36 Monate + Überschreitung um maximal 1 Semester fertig, erhält man den Studienbonus in Höhe von 1.470,00 EUR

+ Bei Überschreitung um maximal 2 Semester beträgt der Bonus 980,00 EUR und bei Überschreitung um maximal 3 Semester 490,00 EUR

+ Kostenlose Verlängerung der Studiendauer beträgt 24 Monate => Insgesamt genau so lange wie bei der Standardvariante, also nicht weniger oder mehr stressig

- Die monatlichen Gebühren sind höher

- Bricht man nach 12 Monaten ab, so hat man effektiv mehr bezahlt als mit der Standardvariante

von Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Matthias!

Ich frage mich nur ob es mich nicht demotiviert,

wenn immer neues Material zugeschickt wird und ich noch an einem sitze!?

Letztendlich stellt sich auch die Frage ob ein Studium (für einen selber) überhaupt in der Zeit machbar ist.

Drei Jahre wären schon verdammt schnell...

Und wenn mir Geld keine Rolle spielt (Arbeitgeber bezahlt mir das Studium),

dann ist das kein Faktor für mich. ;)

Danke und schönen Sonntag!

Francois


Alles ist machbar!

Es ist nur eine Frage des Aufwands.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Francois,

demotivierend wirken meine gesammelten Studienbriefe nicht auf mich. Das könnte daran liegen, dass ich keine zwei Stapel gemacht habe sondern die Studienbriefe sauber in Archivboxen ("Archivboxen color" von Pressel) geordnet und beschriftet habe.

Wenn bei dir die Demotivation einsetzt, kannst du bei der AKAD anrufen und dort bitten, dass dir bis auf weiteres keine weiteren Studienbriefe zugeschickt werden.

von Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Matthias,

die Archivboxen sind ein guter Tipp.

Hab noch gar nicht gesehen das es welche gibt, die verschlossen sind.

Sehr gut um sie dann später in den Keller zu stellen...

Stimmt, die Pausierungsmöglichkeit gibt es ja auch noch.

Es spricht also eigentlich (faßt) alles für die Sprintvariante.

Wenn ich es selber zahlen würde, dann würde ich die Sprint sicher nehmen.

So werde ich das meiner Firma erklären und

die darf sich das dann aussuchen.... ;)

Vielen Dank für Deine Hilfe & ein erfolgreiches weiterstudieren!

Gruß Francois


Alles ist machbar!

Es ist nur eine Frage des Aufwands.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Nicht wirklich Relevant aber vielleicht ganz nützlich.

Wie ordnest Du die restlichen Inhalte ab?

Man hat ja doch einiges an selbstgeschriebenen Blättern.

(Eigene Zusammenfassungen, die bearbeiteten Kapitelaufgaben,

evtl. Erstschrift der Einsendeaufgaben, die Noten, etc...)

Wie ordnest Du das?

Ich habe bis jetzt einen Studienordner, in dem ich einfach alles abhäfte.

Dazwschen ein paar Reiter.

Und da mir der Aktenordner zum mitnehmen meißt nicht so flexibel ist (zu gross & sperrig),

habe ich eine Ordnermappe in der einfach alles lose ist (Beispiel: http://www.leitz-profishop.de/images/39070015ordnungsmappen_200.jpg nur meine ist aus Plastik).

Würd mich interessieren wie du dich verwaltest.

Danke & Gruß

Francois


Alles ist machbar!

Es ist nur eine Frage des Aufwands.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich habe mein Studium unterteilt in:

BWL / VWL (BWL01, BWL02, BWL09, ...)

Mathe (WIM02, WIM03, ...)

Informatik (DAO01, IMG01, ...)

Programmieren (CPP01, JAV01, ...)

Steuer & Recht (STL01, WIR04, ...)

Diverses (SQL01, SQL02, ...)

Unternehmensführung (UFU01, UFU02, ...)

Die Ordner sind dann noch farblich unterteilt:

Blau Unternehmensführung

Grün BWL / VWL + Informatik

Rot Mathe

Grau Programmieren

Gelb Steuer & Recht + Diverses

Lose Blätter lege ich einfach zwischen die Studienbriefe oder verwende normale Heftstreifen.

Ist zwar keine perfekte Lösung, jedoch komme ich gut daimt klar ;-)

von Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden