Markus Jung

Weiterbildung in Nanobiotechnologie an der TU Kaiserslautern

2 Beiträge in diesem Thema

Fernstudienzentrum der TU Kaiserslautern bietet Online-Fernstudiengang

für Ingenieure und Naturwissenschaftler an

Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der

Technischen Universität Kaiserslautern bietet ab dem Wintersemester

2006/2007 (Studienbeginn Oktober) in Zusammenarbeit mit dem

Kompetenzzentrum Nanobiotechnologie der Lauterer Hochschule ein

postgraduales Fernstudium 'Nanobiotechnologie' an. Für die fachliche

Leitung zeichnet Christiane Ziegler, Professorin am Fachbereich Physik

der TU, verantwortlich.

Das zweisemestrige, berufsbegleitende Fernstudienangebot fasst in

einem disziplinübergreifenden, naturwissenschaftlichen Ansatz die drei

Bereiche der chemischen Nanotechnologie, Nanomaterialien und

Biotechnologie zusammen.

Das Studienangebot wendet sich insbesondere an Personen, die eine

Tätigkeit in diesen zukunftsweisenden Wissenschaftsgebieten anstreben.

So haben Naturwissenschaftler und Ingenieure mit dieser

Zusatzausbildung gute Perspektiven in der Medizin, Pharmazie und

überall dort, wo Kenntnisse über die Entwicklung neuer Materialien mit

multifunktionellen Eigenschaften gefragt sind. Es ist aber auch für

all diejenigen interessant, die bereits im Bereich der Nano- oder

Biotechnologie tätig sind und sich auf den neuesten wissenschaftlichen

Stand bringen wollen.

Die Autoren der Studienmaterialien sind zum überwiegenden Teil

renommierte Wissenschaftler aus Deutschland und dem europäischen

Ausland. Kurssprache ist englisch.

Das Fernstudium schließt mit einem benoteten Zertifikat der TU

Kaiserslautern ab. Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes

Studium an einer Universität oder Fachhochschule in einem natur- oder

ingenieurwissenschaftlichen Fach. Da das Studium in englischer Sprache

durchgeführt wird, sind gute englische Sprachkenntnisse zwingend

erforderlich.

Einschreibungen für das Wintersemester 2006/2007 sind bis 30.

September möglich.

Quelle: Presse-Mitteilung der TU Kaiserslautern


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Forum, hallo Redaktion,

dieser Studiengang ist ja erst 1 Jahr alt. Gibt es bereits Erfahrungen hierzu???

Vielen Dank für Infos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden