IvanoLaudonia

Promotion nach Masterstudiengang?

8 Beiträge in diesem Thema

Besteht die Moeglichkeit zu einer Promotion nach einem Masterstudiengang Bsp. TU Kaiserslautern?

Gerne erwarte ich Eure Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Mit einem Master-Abschluss besteht die Möglichkeit zur Promotion. Wie gut die Chancen mit genau diesem Abschluss sind, kann ich nicht beurteilen.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Besteht die Moeglichkeit zu einer Promotion nach einem Masterstudiengang Bsp. TU Kaiserslautern?

Gerne erwarte ich Eure Antworten

Hallo Ivano,

bist Du einer Antwort auf Deine Frage schon näher gekommen? Ich habe die identische Frage und freue mich, wenn Du Neuigkeiten hast.

Danke und Gruß MJT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Möglichkeit besteht definitiv ! Insbesondere, wenn der Master an einer Universtität erlangt wurde. Es gibt bald kein Diplom mehr, irgendjemand muss ja auch nach Bologna noch Dr. werden können ... wer sollte das sein, wenn nicht ein Master-Absolvent?!!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die formale Möglichkeit der Promotion besteht mit jedem Master, daran ist nicht zu rütteln. Das Problem ist, dass man für eine Promotion einen Doktorvater benötigt. Dabei gibt es keine Regeln, die bei bestimmten Leistungen einen Anspruch verschaffen würden - man muss jemandne überzeugen. Dadurch hat das ganze etwas willkürliches. Auch hier gilt: Was der Bauer nicht kennt... Konkret könnten (könnten!, nicht werden) z. B. folgende Dinge bei manchen Professoren wenig Gegenliebe finden: Fernstudium, berufsbegleitendes Studium, FH, nicht-konsekutiver Master - aber grundsätzliche Ausschlusskriterien sind das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Problem ist, dass man für eine Promotion einen Doktorvater benötigt.

Stimmt. Das musste man allerdings beim guten alten Diplom auch.

z. B. folgende Dinge bei manchen Professoren wenig Gegenliebe finden: Fernstudium, berufsbegleitendes Studium, FH, nicht-konsekutiver Master

Sehe ich genauso. Mit diesen Abschlüssen dürfte es verdammt schwer werden einen Doktorvater (an einer Präsenzuni) zu finden. Aber natürlich nicht unmöglich !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stimmt. Das musste man allerdings beim guten alten Diplom auch.

Unbedingt. Ich wollte keinesfalls sagen, dass diese Probleme beim Diplom nicht auftraten. Höchstens könnten sich heute die Probleme "multiplizieren", also nicht-konsekutiver Master im Fernstudium an einer FH - da wird so mancher denken, "das gab es früher nicht". Mit einem simplen Diplom der Fernuni Hagen war man da trotz Fernstudium noch näher am "Normalstudenten".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wichtig ist vor allem, sich nun die Promotionsordnung der TU Kaiserslautern zu beschaffen. Dort ist expliziet geregelt, wer die Voraussetzungen erfüllt und wer nicht.

Der Master allein ist da nicht aussagekräftig, da z. T. noch spezielle Fachrichtungen etc. vorausgetzt werden.

Anbei, einfach mal zum schmöckern, die Promotionsordnung "Jura" der Uni Saarland.

Ivano: In welcher Disziplin strebst Du denn eine Promotion an?

Promotionsordnung Uni Saarland.pdf


Viele Grüße

Dr. Holger Schwarz

Lehrbeauftragter an der Diploma/Mannheim und SRH/Heidelberg,

Dozent an der IHK/Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden