Lutzbutz

Tipp: Jobbörsen

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo

Viele Jobbörsen (bspw. Monster.de, Jobpilot.de, Stepstone.de etc.), bieten, neben der Suche nach Stellenangeboten, zusätzlich die Möglichkeit seine persönlichen Bewerbungsdaten, Lebensläufe, sonstige Daten & Fakten zu hinterlassen.

Die Job-Agenturen, Vermittlungsstellen, aber auch die Firmen selbst nutzen dies und suchen aktiv nach Personen, die deren Qualifikationen entsprechen. Bei einer Übereinstimmung kann es durchaus passieren, dass seitens des Stellenanbieters der erste Kontakt entsteht.

Voraussetzung ist eine kostenlose Registrierung.

Ein weiterer Vorteil ist, dass eure Bewerbungsdaten bereits online stehen, und bei einer konkreten Bewerbung eurerseits gleich mitversendet werden können.

Ich bin der Meinung, dass bei der aktiven Suche alle Kommunikationskanäle genutzt werden sollten. Dies ist bspw. ein sehr effektiver, den eigentlich niemand außer acht lassen sollte.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Lutz,

danke für diesen Tipp. Sicher sollten alle Kommunikationswege genutzt werden. Aus eigener Erfahrung heraus, hat aber dieser Weg nich einen einzigen Kontakt eingebracht.

Ich werde diesen Weg zukünftig nicht mehr gehen.


Viele Grüße

Dr. Holger Schwarz

Lehrbeauftragter an der Diploma/Mannheim und SRH/Heidelberg,

Dozent an der IHK/Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden