camus

Fernstudium Mediendesigner!

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo an alle!

Ich hoffe hier jemanden zu finden der mir mit Info´s zum Fernstudium für Mediendesigner helfen kann. Ich bin beruftätig habe keinen befristeten Vertrag. Da mir mein Beruf aber nicht viel für meine Zukunft bringt und ich auch andere Interesse habe, bin ich über eine Freundin auf Mediendesign gekommen und einige Einblicke gewonnen. Allerdings hat sie Mediendesign als Ausbildung durchgeführt, was ich als Fernstudium neben meinem Beruf machen möchte. Sie hat mir nur einige Programme wie Photoshop, Freehand und andere gezeigt und mir geraten diese zu nutzen, weil diese sich am besten eignen. Nun habe ich bei ILS zwar ein Fernstudium gefunden aber die arbeiten mit Coral Draw und ähnlicher Software. Weiß jemand dort draußen in welchem Fernstudium mit Photoshop, Freehand usw. gearbeitet wird und bei welcher Institution auch ein staatlich anerkanntes Diplom am Ende für mich rausspringt?

Danke im Voraus für Eure Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo

in meinem Online-Studiengang mußt du mit Freehand, Illustrator, Director, Dreamweaver und einige andere arbeiten. Es ist aber keine reiner Studiengang für Designe sondern eine Spezialisierung im Bereich Informatik. Anders gesagt Medieninformatik. Du kannst dieses Studium bequem von zu Hause absolvieren und in Teilzeit oder Vollzeit studieren - also arbeiten nebenbei möglich. Wenn du näheres wissen willst, kannst du dich gerne an mich wenden.

gruß janice:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@janice:

Ich bin mir nicht so sicher ob Medieninformatik eine echte Alternative zu Mediendesign ist, denn Medieninformatik besteht doch zum grossen Teil aus Informatik, sprich: ziemlich viel Mathematik!

mintaru

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich muß mintaru Recht geben. Der Studiengang Medieninformatik ist ein Informatikstudium mit Schwerpunkt Mediengestaltung und -design wenn ich mich richtig entsinne. Aber eben immer noch ein Informatikstudium. Ich finde dein Engagement bemerkenswert janice, aber nicht für jeden ist dieser Studiengang geeignet ;)

@camus:

Versuche es mal über die Suche mit "Mediendesign", dann kommen einige Beiträge, die dich interessieren und weiterhelfen können.

Rausgelesen habe ich, daß dich die HTK und die Grafikakademie näher interessieren könnten.

http://www.fernstudium-infos.de/grafikakademie/

http://www.fernstudium-infos.de/htk/

Viele Grüße

Miriam


What we have to learn to do, we learn by doing. (Aristoteles)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Camus,

ja, lies dich doch mal zunächst durch die beiden Unterforen Grafikakademie und HTK durch, wie Miriam empfohlen hat. Solltest du noch konkrete Fragen zur HTK haben, so werde ich versuchen, diese zu beantworten (mein Mann studiert dort).

Viele Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@janice:

Ich bin mir nicht so sicher ob Medieninformatik eine echte Alternative zu Mediendesign ist, denn Medieninformatik besteht doch zum grossen Teil aus Informatik, sprich: ziemlich viel Mathematik!

mintaru

Hallo Mintaru

ziemlich viel MAthematik kann ich nicht sagen. Fast bei der Hälfte der Fächer sind Mediendesignsachen dabei, auch wenn sie relativ oft in Verbindung mit Programmierung *G* sind (wenn man mal davon ab sieht das HTML keine wirkliche Programmiersprache ist). Sicher kann man es mit nem reinen Designstudium nicht vergleichen.

@zu alle:

Und ob das etwas für jemanden ist oder nicht, kann doch jeder selber entscheiden oder. Wir geben alle nur Erfahrungen weiter, das hat nichts mit "Aufopferung" zu tun.

VG

Janice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich habe mir sowohl das Angebot der HTK als auch das der Grafikakademie angesehen.

Ich interessiere mich allerdings für ein richtiges Studium, und hätte am Ende gerne eine gültigen Abschluss, der sich nicht nur Zertifikat schimpft.

Klar, wenn es keine Alternativen gibt sind beide natürlich gute Lösungen, aber gibt es nicht ein normales Fernstudium zum Diplom Mediendesigner?

Würde mich wirklich über Antworten freuen.

Vielen Dank im voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich habe mir sowohl das Angebot der HTK als auch das der Grafikakademie angesehen.

Ich interessiere mich allerdings für ein richtiges Studium, und hätte am Ende gerne eine gültigen Abschluss, der sich nicht nur Zertifikat schimpft.

Klar, wenn es keine Alternativen gibt sind beide natürlich gute Lösungen, aber gibt es nicht ein normales Fernstudium zum Diplom Mediendesigner?

Würde mich wirklich über Antworten freuen.

Dir ist aber klar, dass die von Dir anfangs genannte Firma ILS ebensowenig einen "gültigen" Abschluss bietet? Alleine die Tatsache, dass ILS so unverschämt ist, ihren Abschluss "Diplom" zu nennen, heißt nicht, dass dieser irgendwie anerkannt wäre. Lies Dir mal diesen Thread (http://www.fernstudium-infos.de/akad/2960-akad-oder-euro-fh.html) durch, wenn Du Dir unischer bist.

Ein akademischer Studiengang im Desingbereich als Fernstudium ist mir nicht bekannt, außer vielleicht dem angegebenen Studiengang Medieninformatik. Wobei ich als Medieninformatik auch was anderes kenne, als das offenbar ist.

Stefan

Ähhh, sehe gerade, dass Du nicht der OP bist. Damit hat sich die Anmerkung wohl erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein akademischer Studiengang im Desingbereich als Fernstudium ist mir nicht bekannt, außer vielleicht dem angegebenen Studiengang Medieninformatik. Wobei ich als Medieninformatik auch was anderes kenne, als das offenbar ist.

Also Medieninformatik beinhaltet zwar recht viele Designe Sachen ist aber mit einem Designstudium keineswegs zu vergleichen. Die Fachrichtung ist eine Spezialisierung der Informatik.

VG Janice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber gibt es nicht ein normales Fernstudium zum Diplom Mediendesigner?

Hallo Arnhemland,

ein akademisches Fernstudium zum Dipl.-Mediendesigner gibt es m.E. nicht. Ich hatte das Anfang des Jahres mal ausgiebig recherchiert. (Wenn es also doch was geben würde, wäre das ganz neu.)

Viele Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden