Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Neue Weiterbildungsangebote des Zentrums für Fernstudien in Koblenz

1 Beitrag in diesem Thema

"Existenzgründung" für Ärzte - Neue Weiterbildungsangebote des

Zentrums für Fernstudien in Koblenz

Eine eigene Praxis professionell aufzubauen oder eine Praxis zu

übernehmen bedeutet für viele Chance und Risiko zugleich. Speziell für

Ärzte und Zahnärzte hat das Zentrum für Fernstudien und Universitäre

Weiterbildung (ZFUW) der Universität in Koblenz deshalb ein

Kontaktstudium zum Thema "Existenzgründung" entwickelt, das

Hilfestellung und Anleitung zur Organisation einer Praxis gibt.

Dieses Kontaktstudium vermittelt Ärzten im Medizinstudium

vernachlässigte technische, soziale und unternehmerische Kompetenzen.

Um eine bevorstehende Praxisführung zu optimieren, werden die Themen

Personalmanagement, Praxisführung, Versicherung, Steuern, Finanzierung

und Recht innerhalb des Kurses behandelt.

Durch die Kombination von Fernstudien- und Präsenzeinheiten ist das

Studium auch bei voller Berufstätigkeit möglich. Das Kontaktstudium

beginnt wahlweise in der 5. oder der 31. Kalenderwoche und schließt

mit einem Zertifikat der Universität in Koblenz ab. Die Anmeldung zum

Studienangebot erfolgt schriftlich.

Ebenfalls im Herbst bietet das ZFUW wieder einen Intensivkurs

"Englisch für Mediziner" an, der auf den beruflichen Alltag von Ärzten

und Klinikpersonal zugeschnitten ist. Die aktuellen Termine sind im

Internet verfügbar oder können telefonisch erfragt werden. Für Fragen

oder ein Beratungsgespräch stehen die Mitarbeiter des ZFUW zur

Verfügung.

Quelle: Presse-Mitteilung der Universität Koblenz-Landau


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0