therobber

FH-Fernstudium neben der Ausbildung

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Hat jemand vielleicht neben der normalen Berufsausbildung zeitgleich ein

Fernstudium vollzogen?

Ich habe mein Vollzeitstudium an der uni nach einem jahr abgebrochen und beginne nun im September eine Ausbildung.

Es würde so ablaufen, dass ich im zweiwochenrythmus Arbeit und Schule hab.

Ist es zu empfehlen nun neben der Ausbildung noch ein FH-Fernstudium zu beginnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Was fuer eine Ausbildun machst du demnaechst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich werde eine ausbildung zum fachinformatiker für anwendungsentwicklung machen.. studieren würde ich dabei gerne dipl. FH Informatik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwierig so zu sagen. Ich wuerde doch mit deiner Ausbildung starten und wenn du siehst dass du Ressourcen vorhanden hast um noch nebenbei ein Studium zu machen, dann kannst es immer ja noch machen. Wichtig ist dass du bei deiner Ausbildung nicht untergehst und auch Zeit fuer Dich selbst hast.

Viel Erfolg! Ivano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du es packst, ist es sicher hilfreich. Es gibt ja auch schon einige Betriebe, die duale Studiengänge (Ausbildung+Studium) anbieten.

Es sind halt zwei parallele Lerntätigkeiten (wenn auch sicher mit Schnittmengen). Problemeatisch stelle ich es mir besonders vor, wenn Prüfungszeiten anstehen.

Den Tipp von Ivano finde ich nicht schlecht: Schau doch erst mal, wie stark du mit der Ausbildung ausgelastet bist und nimm dann ggf. das Fernstudium dazu, wenn es klappt.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo therobber,

ich kenne jemanden, der macht eine Ausbildung und (fern-)studiert gleichzeitig Maschinenbau. Scheint gut zu klappen. Allerdings wird das vom Betrieb sehr großzügig unterstützt (Freistellung ohne Urlaub nehmen zu müssen, Übernahme der Kosten...).

Bei konkretem Interesse würde ich mal nachfragen, ob da die eine oder andere Unterstützung möglich wäre. Schon allein mal eine Freistellung (egal ob bezahlt oder unbezahlt oder evtl. auf Überstunden) ist oft schon hilfreich, damit nicht der ganze Urlaub draufgeht. Ansonsten kann ich mich nur anschließen: erst mal schauen, wie stressig die Ausbildung selber wird!

Viele Grüße

more

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielen dank für eure Hifle,

ich werde einfach probieren wie es läuft.. und wenn es zu viel wird, verlängert

sich das studium eben um 1 semester!

also vielen dank

Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden