Sebo

Erst Fernstudium dann Uni?

11 Beiträge in diesem Thema

Hallo ,

ist es möglich im bereich BWL/VWL, etc. ein Fernstudium durchzuführen und anschliessend, beispielsweise zum Hauptstudium, an eine Universität zu wechseln um dort traditionell weiter zu studieren? Hab zwar schon allerlei Infomaterial und Foren durchforstet, jedoch ohne eine Antwort auf meine Frage zu erhalten, vieleicht kann mir ja von euch jemand weiterhelfen oder sogar einen nützlichen link empfehlen.

Vielen Dank

Sebo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Sebo!

Grundsätzlich ist es möglich, du musst halt nur aufpassen. Bei der Euro-Fh hast du z.B. das ECTS, d.h. du bekommst für jedes abgeschlossene Fach deine Credits. WEnn du jetzt die Hochschule wechselst und die Fächer identisch/ ähnlich sind bekommst du diese Credits "gut" geschrieben und brauchst du Fächer nicht noch einmal machen. Je "identischer" deine 2 "Uni's/ FH dann ist, desto weniger musst du noch einmal machen.

lg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

dazu hätte ich auch noch eine Frage:

Funktioniert das auch, wenn man das Studium ohne (Fach-)Abitur begonnen hat?

Anders formuliert:

Ist bei einem Wechsel vom Fernstudium zum Präsenzstudium, für Studierende ohne Abitur, möglich?

Grüße aus München!

Francois


Alles ist machbar!

Es ist nur eine Frage des Aufwands.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi ihr!

dazu kann ich nichts sagen.. tut mir leid.. ich habe mich damals nur erkundigt bei der Euro-Fh ob es mit meinen Veraussetzungen möglich ist (abi).

lg

rita


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Funktioniert das auch, wenn man das Studium ohne (Fach-)Abitur begonnen hat?

Anders formuliert:

Ist bei einem Wechsel vom Fernstudium zum Präsenzstudium, für Studierende ohne Abitur, möglich?

Da muss man differenzieren, ich bin mir nicht sicher, was Du meinst. Scheine anerkennen zu lassen ist möglich, egal wie man die Zulassung für die sozusagen erste Institution erzielt hat (da kann man sogar Gasthörer gewesen sein).

Aber: Allein weil man mal irgendwie eingeschrieben war, kann man nicht woanders weiterstudieren. Man erwirbt mit der ersten Leistung nicht die Hochschulreife oder so etwas. (Das ist übrigens beim Vordiplom der Fall, (FH-)Vordiplom gilt als fachgebundene Hochschulreife für das studierte Fach). Wenn man natürlich im Präsenzstudium die Zulassung ohne Abitur erreicht (das gibt es ja auch), dann kann man sich wiederum Sachen anerkennen lassen.

Noch was zur Anerkennung: Unis sind sehr zurückhaltend mit der Anerkennung von FH-Leistungen. Daran ändern auch ETCS-Punkte nichts. Also an der FH anfangen und dann an der Uni weitermachen, ist schwierig.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Stefan,

meine Frage ist damit beantwortet.

(Das ist übrigens beim Vordiplom der Fall, (FH-)Vordiplom gilt als fachgebundene Hochschulreife für das studierte Fach).

Genau darauf zielte meine Frage ab.

D.h. ich kann mit meinem (FH-)Vordiplom, die (FH-)Uni wechseln und

dort meinen Studiengang weiter machen, da ich ja damit die fachgebundene Hochschulreife besitze.

Ich glaube nicht, das ich das brauchen werde aber gut zu wissen!

Grüße aus München!


Alles ist machbar!

Es ist nur eine Frage des Aufwands.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
D.h. ich kann mit meinem (FH-)Vordiplom, die (FH-)Uni wechseln und

dort meinen Studiengang weiter machen, da ich ja damit die fachgebundene Hochschulreife besitze.

Jein. Du kannst zwar dann an die Uni, aber Du kannst nicht so ohne weiteres mit dem Studium _weiter_machen - dazu müssen Dir Deine Leistungen anerkannt werden, und das wiederum ist nicht garantiert. Insbesondere wird die Uni im Regelfall ein FH-Vordiplom nicht als komplettes Uni-Vordiplom anerkennen (warum sollte sie auch? Schließlich sind es zwei verschiedene Abschlüsse). Du wirst also noch Leistungen aus dem Grundstudium nachholen müssen und/oder die Uni-Vordiplomsprüfung ablegen.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank schon mal für die gegeben Antworten, nur weiss ich immernoch nicht so richtig ob das nun funktionieren würde oder nicht.

Mal angenommen ich würde ein Fernstudium bei der Fernuni Hagen beginnen und dann nach 2 Jahren sagen, so nun würd ich gerne an eine Universität gehen und mein Hauptstudium als Präsenzstudium ablegen beispielsweise Köln. Ist das möglich?

Und könnte ich auch "Scheine" die ich beispielsweise bei ILS oder anderen Fernstudiumanbieter erworben haben annerkennen lassen?

Bin über jede Antwort dankbar und mir meiner momentanen totalen Unwissenheit bewusst ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sebo,

die vorherigen Beiträge beziehen sich meistens auf einen Wechsel von einer FH auf eine Uni.

Wenn du aber in Hagen anfängst, studierst du an einer Uni. So sollte der Wechsel auf eine andere Uni problemloser sein als von einer FH auf eine Uni.

Wie das mit der Anrechung von ILS-Kursen ist weiß ich leider nicht.

Viele Grüße

Miriam


What we have to learn to do, we learn by doing. (Aristoteles)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und könnte ich auch "Scheine" die ich beispielsweise bei ILS oder anderen Fernstudiumanbieter erworben haben annerkennen lassen?.

ILS hat mit Studium so viel zu tun wie die VHS. Eine Anerkennung von ILS-Leistungen ist sicher nicht möglich, ebensowenig wie ein VHS-Kurs. Außerdem hat ILS & Co im Regelfall keine Prüfung, was die Anerkennung auch erschwert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden