Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffi

Uniwechsel nach dem Vordiplom

6 Beiträge in diesem Thema

Hallöchen, ich habe mal eins, zwei Fragen zum Fernstudium an der Fernuni Hagen.

Ich studiere zur Zeit Wiwi an der Uni Kassel und habe (hoffe ich) im Winter mein Vordiplom. Danach möchte ich gerne das Hauptstudium in Hagen absolvieren. Aus der Broschüre konnte ich entnehmen, dass das Vordiplom aufjeden Fall angerechnet wird, ist das richtig?

Desweiteren interessieren mich noch die Klausurorte, in der Broschüre ist eine Liste der Klausurorte für das Hauptstudium (Bochum, Dortmund und Düsseldorf), gibt es da keine Alternativen? Für mich wäre Frankfurt z.B. am Besten! Und wie ist das mit den Klausuren? Schreibt man die alle in einer Woche oder muss ich alle paar Wochen nach Bochum o.ä. fahren um diese zu schreiben?

Fragen über Fragen:-)

Würde mich auch über eine allgemeine Stellungnahme über den Wechsel nach dem Vordiplom freuen, ich hoffe ich mache das Richtige!

MFG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das Vordiplom wird in der Regel als solches anerkannt und Du beginnst somit Dein Fernstudium mit dem Hauptstudium.

Im Gegensatz zum Grundstudium werden in Hauptstudium nur noch sehr wenige Klausurorte angeboten (bei einigen Klausuren auch nur Düsseldorf). Die Klausurtermine findest Du auf der Fernuni-Homepage und sie liegen meist zeitlich nah beinander, jedoch schreibst Du in WiWi im Hauptstudium i.d.R. sowieso maximal 2 Klausuren pro Semester, sodass sich die Fahrerei in Grenzen hält...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber zu den Klausuren, kommen doch noch die Präsenzveranstaltungen hinzu oder irre ich mich. Auch ein Thema wo ich noch nicht ganz durchblicke. In der Broschüre ist für das Diplom I ein Seminar vorgesehen und für das Diplom II zwei Seminare.

Jetzt habe ich aber auf der Homepage gelesen, dass man für jedes Wahlfach eine Hausarbeit erstellen muss, die dann vortragen, diskutieren etc + Vorbesprechung in Hagen. Also kann man doch davon ausgehen, dass man bestimmt 4 mal nach Hagen, Düsseldorf o.ä. düsen muss (in einem Semester)!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, so schlimm ist es nicht :) Für Diplom1 machst Du ein Seminar, für Diplom2 sind es zwei. Du schreibst dabei zu Hause eine Seminararbeit und das Seminar selbst findet in der Regel ein Wochenende lang statt, meist in Hagen. Meist ist nicht einmal Urlaub nötig, da die Seminare am Wochenende angeboten werden.

Einige Seminarleiter halten zudem eine Vorbesprechung ab, jedoch findet auch dies meist an einem Wochenende statt.

Da Du in der Regel im Semester 1 Seminar und eine Klausur oder 2 Klausuren machen wirst, kannst Du damit rechnen, maximal 3 mal im Jahr fahren zu müssen (Seminar am WE in Hagen, Klausuren sind meist unter der Woche in Düsseldorf).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info, das hört sich ja schon alles viel besser an, denn Hausarbeiten vortragen . . . ist nicht unbedingt meine Stärke.

Gehen davon aus, dass du in Hagen Wiwi studierst, meinst du das es vom Schwierigkeitsgrad vergleichbar mit ner Präsenzuni ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Vortragen" musst Du nur einen Teil Deiner Seminararbeit im Rahmen des Seminars. Auf keinen Fall Hausarbeiten oder so!!!

Der Schwierigkeitsgrad ist auf jeden Fall vergleichbar mit einer Präsenzuni! Manche Studenten meinen auch, es sei schwieriger, da man sich eben alles selbst erarbeiten muss; aber das Niveau vom Stoff her ist gleich. Das Hagener Diplom ist ein vollwertiges Uni-Diplom und keineswegs ein "Diplom 2.Klasse", wie es an einigen Präsenzunis immer dargestellt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0