lausie1983

Abitur mit SGD?

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Ich habe eine Frage bezüglich des Abiturs bei der SGD!

Und zwar bin ich 23 Jahre alt, habe eine zweijährige Berufsausbildung zur Justizfachwirtin gemacht und arbeite nun als Justizangestellte. Ich habe auf der Realschule die mittlere Reife gemacht und anschließend auf einem Berufskolleg die Fachhochschulreife erworben. Nun möchte ich auch noch das Abitur nachholen.

Ich habe bereits Infomaterial der SGD und es spricht mich sehr an, bin aber noch etwas skeptisch.

Daher wollte ich fragen, ob es hier jemanden gibt, der bereits mit der SGD das Abitur gemacht hat und mir eventuell weiterhelfen könnte!

Wie waren Eure Erfahrungen? Wie habt ihr gelernt? Kann man es auch ohne privaten Internetanschluß absolvieren (nutze gerade den PC bei der Arbeit)? Wie lange benötigt man im Durchschnitt? Wie umfangreich sind die Lernmaterialien?? Wie ist das mit den Seminaren?? Muss man dafür nach Darmstadt oder gibt es auch regionale Angebote??

Fragen über Fragen!

Ich hoffe jemand meldet sich auf meine Frage!

Liebe Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich habe noch eine kleine Frage:

Stimmt es, dass das Abitur bei der SGD nicht in allen Bundesländern gilt?? Wenn ja, welches Institut könntet ihr mir empfehlen??

LG Steffi

P.S: Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steffi,

die SGD (und die anderen Institute) bereiten lediglich auf die Prüfung vor. Abgelegt wird die Externenprüfung dann an einem Gymi vor einer Prüfungskommission. Das Externenabi ist im ganzen Land gültig. :)

Über Erfahrungen zum Thema SGD kannst Du hier etwas lesen. Einfach mal durchstöbern.

Beim Link-Kopieren habe ich es gesehen, dass Du dort schon warst... Damit hast Du doch schon einiges in Erfahrung bringen können. Oder?


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt es, dass das Abitur bei der SGD nicht in allen Bundesländern gilt?? Wenn ja, welches Institut könntet ihr mir empfehlen??

Ein Abitur ist ein Abitur. Da heißt, jedes Abitur, ganz egal, wo Sie es erworben haben, hat den gleichen Wert. Schließlich steht am Ende immer eine staatliche Prüfung, und überall bekommen Sie letzlich ein Zeugnis, auf dem "Allgemeine Hochschulreife" steht.

[Edit:] Ich sehe gerade, Zippy war mal wieder schneller...


Mit besten Grüßen

Elmar Thiel

Hamburger Akademie für Fernstudien

www.akademie-fuer-fernstudien.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr beiden!

Danke für die Antworten!

Es hat mich nur zu Anfang ziemlich gewundert als ich in den Weiten des Internets las, dass das Abitur mit der SGD nicht überall gelten soll.

Zippy, danke für den Link, werde dort noch einmal stöbern gehen.

Liebe Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe noch eine kleine Frage:

Und zwar soll man sich doch für einen Kurs entscheiden. Ich möchte gerne Englisch/Latein nehmen. Doch anstatt Erdkunde würde ich mich für Religion entscheiden. Muss ich dass gleich am Anfang mitteilen der bekomme ich automatisch auch die Hefte für Religion mit?? Welche Hefte bekommt man denn am Anfang??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden