babyluna

BWL WS2006 in Mannheim

11 Beiträge in diesem Thema

Hallo miteinander,

ich werde mich wohl in Kürze in Mannheim für den Studiengang BWL einschreiben-berufsbegleitend! Gibt es Tips zum Bewerbungsschreiben!?

Hoffe das dass für mich als zweifacher Vater und Fulltime im Bereich Marketing und Werbemittel-Angestellter zu bewältigen ist. Auch weil ich an der FH-Frankfurt die Hochschulzugangsberechtigung erlangen muß.

Hat damit jemand Erfahrung??wie läuft das aktuell ab....welche Prüfungsgebühren fallen an....kann man sich darauf vorbereiten?

Sonst noch "Studienkollegen" online die sich für dieses Semester in Mannheim einschreiben.....Wäre schon sich vorab etwas austauschen zu können.

Grüße

Claudio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Claudio,

auch ich habe mich für das WS 2006/2007 für BWL bei der diploma in Mannheim eingeschrieben. Nach einem heutigen Telephonat mit der Zentrale werden die Immatrikulationsbescheinigungen für Mannheim in den nächsten Tagen bzw. 2 Wochen zugesandt. Oder weißt du schon mehr.

Zumindest kommt der BWL-Studiengang zustande, da ausreichend Anmeldungen vorliegen.

Melde dich doch mal bei mir, würde mich freuen. Schau mal auf der nächsten Forumseite, da ist ein ähnlicher Aufruf von mir...

Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

dass der Studiengang zustande kommt habe ich auch bereits erfahren:D

Mehr allerdings nicht, aber da bist du ja im Bilde nach deinem Telefonat mit der Studiengesellschaft. Bin schon ganz gespannt auf die Unterlagen auch weil ich bereits bei meinem Schwager (Dipl. Jurist) schon in ein paar (derbe) Skripte reingesehen habe...der macht nochmal ein Aufbaustudium BWL II an der Fernuni Hagen.

Aus welchem Stadtteil von Mannheim kommst du denn??

Gerne bleiben wir in Kontakt zum austauschen....ansonsten hat sich ja zu deinem Aufruf auch niemand mehr gemeldet, nicht wahr:( .

Nun ja, spät. mit der ersten Vorlesung werden wir dann wohl alle kennenlernen.

Gruß und bis demnächst

Claudio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Claudio,

wohne zur Zeit in LU. Wenn du Lust hast können wir uns vorab auch gerne mal kennenlernen. Gerne in Mannheim.Laß uns einfach mal telephonieren.

Erreichen kannst du mich am besten unter der 0152-01590090. Würde gerne eine kleine Gruppe ins Leben rufen, damit wir vom Start weg eine kleine Lerngruppe bilden können.

Ansonsten erreichst du mich auch unter mrudolph@bindagroup.de .

So,- bei weiteren Infos halte ich dich am Laufen.

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Claudio,

so,- habe nun gestern meine Immatrikulation erhalten. Wie schauts denn nun bei dir aus?

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HI Markus,

...na dann, Wilkommen in "Club" habe meine Unterlagen auch am Freitag bekommen. Ich würde sagen wir bleiben in Kontakt!

Ach ja, die Bücherliste ist recht umfangreich...bei Amazon gibt es einige der Exemplare im Neuwertigen Zustand für wenig Geld;-);)

Gruß und schönen Abend noch

Claudio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Claudio,

Danke für den Willkommensgruß. In 2 Monaten gehts ja dann los. Ein weiterer Tipp: Wir können den internationalen Studentenausweis von ISIC erhalten, der doch für einige interessante Vergünstigungen sorgt. Ich habe gestern mit dem Studentenwerk in Mannheim gesprochen und wir werden anerkannt!! Das heißt, einfach nur deinen Studi-ausweis, Imm.-besch. und Personalausweis mitnehmen und rechts der Mensa der Mannheimer Uni kannst du den Ausweis erhalten (Paßbild + ca. 9,- bis 10,- € mitbringen).

Am besten erst ab 01.09. beantragen, da beginnt das neue Bewilligungsjahr und der Ausweis ist dann bis Ende 2007 gültig.

Wie gesagt, wir können uns auch gerne vor dem 21.10. kennenlernen.

Einfach mal unter der vorher genannten Handy-Nr. melden.

Grüße über den Rhein

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr (bisher) zwei Mitstudenten!

War heute ein wenig am Stöbern wegen der Literatur und bin zufällig auf diese Forum gekommen.

Werde auch im Oktober das berufsbegl. Fernstudium BWL in Mannheim beginnen und freue mich schon total auf die neue Herausforderung.

Habt ihr schon brauchbare Bücher bei Amazon bzw. Ebay gefunden? Bin mir da ab und zu unsicher wegen der Aktualität, bzw. der richtigen ISBN, die man leider bei der Studienbetreuung nicht erfährt.

Wie sieht es denn mit eurem Schwerpunkt aus? Ist denn schon bekannt ob alle Fachrichtungen in Mannheim zustande kommen?

Und zu wievielt werden wir denn sein?

Würde mich über eine Rückmeldung freuen und wünsche noch eine schöne Woche!

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Julia,

zunächst ein Herzliches Willkommen hier im und an Bo(a)rd. So,-was die Bücher anbegeht, da bin ich auch noch nicht weiter. Habe die gleichen Bedenken bzgl. Aktualität und von daher warte ich noch die ersten Vorlesungen ab.

Wieviele Mitstreiter wir sind, auch das weiß ich nicht, ebenso deine Frage nach den Fachrichtungen.

Gerade deshalb bieten sich Foren wie diese hier bestens an, um an Informationen zu kommen.

Was hälst denn du von Lerngruppen? Und falls ja + möglich, vorheriges Kennenlernen ist immer schön, da man sich dann von Anfang an kennt und helfen kann.

Meine Tel.-Nr. + Email-Adresse siehst du weiter ober in einem vorherigen Beitrag.

Freue mich auch deine Antwort.

Bis bald + Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

willkommen im SZ Mannheim.

Ein Tipp an dieser Stelle: Nicht von der Bücherliste etc. verwirren lassen.

Oft ist es reine Geldverschwendung, umfangreiche Bücher mit gute Inhalten zu kaufen, die aber in der Vorlesung gar keine Verwendung finden.

Neben den Unterlagen, die von der Diploma gestellt werden, geben die Dozenten oft Literaturempfehlungen, denen eher gefolgt werden sollte, als einer anonymen Bücherliste.

Sprecht also mit den Dozenten, was Sie für Euch sowie für die Vorlesung für relevant und interessant halten, denn das bringt viel mehr.


Viele Grüße

Dr. Holger Schwarz

Lehrbeauftragter an der Diploma/Mannheim und SRH/Heidelberg,

Dozent an der IHK/Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden