Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast janice

"Medieninformatiker werden in der Wirtschaft dringend gesucht"

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo

der folgende Artikel war heute (4. August 2006) in der Emder Zeitung zu lesen:

Zitat:

"Wirtschaft

Medieninformatiker dringend gesucht

Emden. Auf dem Arbeitsmarkt werden immer mehr Medieninformatiker gesucht. Diese Einschätzung vertrat jetzt Professor Jörg Thomaschewski von der Fachhochschule in Emden. Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal sei in den letzten Monaten deutlich gestiegen. Die Fachhochschule habe deshald die Zahl der Studienplätze für den Online-Master-Studiengang "Medieninformatik" in den letzten Jahren angehoben. Zugangsvorraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium mit Informatik-Schwerpunkt."

Wer nähere Info's braucht kann sich unter der Homepage www.online-medieinformatik.de und / oder unter der Telefonnr. 04921-8071910 informieren. Bewerbungszeitraum ist noch bis Mitte September (frühzeitiges bewerben empfohlen um optimalen Einstieg ins Studium zu bekommen.)

VG Janice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hier noch eine Veröffentlichung zum Thema

zu finden unter http://www.fh-oow.de/aktuelles/database/?anzeige=Nachricht&id=1237

" Arbeitsmarkt sucht Medieninformatiker

Fachhochschule am Standort Emden bietet Master-Studiengang Online an

In jüngster Zeit ist zu beobachten, dass die Medienmärkte kräftig expandieren und die Nachrage nach qualifiziertem Personal in diesen Branchen steigt.

„Mit dieser Entwicklung haben wir gerechnet“, sagt Prof. Dr. Jörg Thomaschewski von der Fachhochschule Oldenburg / Ostfriesland / Wilhelmshaven aus dem Fachbereich Technik am Studienort Emden. „Die Unternehmer in diesen Bereichen benötigen dringend qualifiziertes Personal und fragen gerade in den letzten Monaten ständig nach Absolventen und Studierenden, die sie gerne übernehmen möchten“, ergänzt Thomaschewski.

Der Professor weiß wovon er spricht. Er ist zuständig für den Master-Studiengang „Medieninformatik“, der in Emden online studiert werden kann. Hier erhalten die Masterstudenten breite und fundierte Fachkenntnisse. Ein Online-Studiengang bietet den Studierenden viele Vorteile. Wegen der relativ wenigen Präsenszeit an der Hochschule ist diese Studienform durch sein hohes Maß an Flexibilität besonders dazu geeignet berufliche u. familiäre Belange zusammen zu führen. Zudem ist er im Verhältnis zu vielen anderen Studiengängen besonders kostengünstig.

Um den Bedarf an zukünftigen Medienexperten sicher zu stellen, wurde die Anzahl der Studienplätze in den vergangenen Jahren erhöht.

Interessierte melden sich gerne bei:

Andrea Dicke

www.medieninformatik-emden.de

Tel.: 04921/807-1910 "

VG Janice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0