Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

"Working Mom" – Erfolgreich zurück in den Beruf

1 Beitrag in diesem Thema

Fernakademie für Erwachsenenbildung startet Weiterbildungsinitiative für Wiedereinsteigerinnen

Wer während der Elternzeit beruflich den Anschluss nicht verpassen und aktuelles Jobwissen für die Rückkehr in die Arbeitswelt erwerben möchte, braucht Weiterbildungsangebote, die sich optimal in den Familienalltag integrieren lassen. Hierfür sind Fernlehrgänge natürlich bestens geeignet. Um Frauen künftig noch gezielter beim Wiedereinstieg in den Beruf zu unterstützen, startet die Fernakademie für Erwachsenenbildung jetzt eine Weiterbildungsinitiative mit gebührenfreier Beratungs-Hotline und der Herausgabe des kostenlosen Ratgebers "Bewerbungstraining". Zudem wird derzeit ein neuer Fernlehrgang für Wiedereinsteigerinnen entwickelt.

"Immer mehr Frauen nutzen die Babypause, um sich gezielt auf den Wiedereinstieg in den Beruf vorzubereiten", erklärt Dr. Martin H. Kurz, Direktor der Fernakademie für Erwachsenenbildung. "Und wie unsere Anmeldezahlen zeigen, setzen sie dabei immer häufiger auf die Methode Fernlernen, weil sie hierbei flexibel bleiben, d. h. ihre Lernzeit individuell einteilen und ihren Lernort frei aussuchen können." Besonders gefragt sind an der Fernakademie derzeit die Fernlehrgänge "Psychologische Beraterin", "Raumgestaltung/Innenarchitektur" und "Geprüfte Personalfachfrau (IHK)". Aber auch die anderen 170 staatlich anerkannten Lehrgänge des Fernlehrinstituts sind ideal für Frauen, die sich während der Elternzeit gezielt für die Zeit danach weiterbilden möchten. So steht ihnen für alle organisatorischen Fragen jederzeit eine persönliche Studienbetreuerin zur Seite. Die fachliche Betreuung übernehmen praxiserfahrene Tutoren/innen. Darüber hinaus können sich die Studienteilnehmerinnen im Online-Studienzentrum mit Kommilitonen und Kursleitern austauschen und sich – neben Kinderbetreuung und Haushalt – Schritt für Schritt auf einen zertifizierten Abschluss der Fernakademie oder einen öffentlich-rechtlichen Abschluss (z. B. vor der IHK) vorbereiten.

Damit sich Frauen zukünftig noch gezielter für die Rückkehr in den Beruf qualifizieren können, startet die Fernakademie jetzt eine umfassende Weiterbildungsinitiative und richtet in diesem Rahmen eine Beratungs-Hotline ein. Unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 / 140 1 140 berät ein speziell zusammengestelltes Team der Fernakademie-Studienberatung ab sofort montags bis freitags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr Frauen, die sich für ihren Wiedereinstieg in die Arbeitswelt weiterbilden möchten. "Vor allem die schnellen technologischen Entwicklungen am Arbeitsplatz können sich bei längerer Abwesenheit aus dem Beruf als echte Hürde erweisen", weiß Sandra Lindner, Leiterin der Weiterbildungsinitiative der Fernakademie für Erwachsenenbildung. "Im Rahmen unserer Beratung gehen wir daher mit den Anruferinnen Punkt für Punkt ihre aktuelle Situation und Qualifikation durch, ergründen ihre beruflichen Wünsche und Ziele und schauen dann, welches Weiterbildungsangebot sie am besten auf die Rückkehr in ihren alten Beruf oder den Start in ein neues Tätigkeitsfeld vorbereitet."

Ergänzt wird die Weiterbildungsinitiative der Fernakademie für Erwachsenenbildung durch das kostenfreie "Bewerbungstraining", das Wiedereinsteigerinnen im Anschluss an die telefonische Beratung erhalten. Der 104-seitige Ratgeber begleitet durch alle Phasen des Bewerbungsprozesses. Er gibt Hinweise zur Stellensuche und zeigt, wie man mit perfekten Bewerbungsunterlagen überzeugt. Ferner vermittelt er Strategien für erfolgreiche Vorstellungsgespräche sowie für souveräne Gehalts- und Vertragsverhandlungen.

"Unser Engagement für Frauen, die zurück ins Berufsleben wollen, soll eine langfristige Initiative werden", so Dr. Kurz. "Daher entwickeln wir derzeit einen neuen Fernlehrgang, der speziell auf die besonderen Bedürfnisse von Wiedereinsteigerinnen zugeschnitten sein wird und die Aneignung von Computer- und Sprachkenntnissen mit dem Erwerb von Soft Skills verbindet." Ausführliche Informationen zum Lehrgangsangebot sowie zum Leistungs- und Service-Paket der Fernakademie für Erwachsenenbildung erhalten Wiedereinsteigerinnen unter der kostenfreien Beratungs-Hotline 0800 / 140 1 140 oder im Internet unter www.fernakademie-klett.de.

Quelle: Presse-Mitteilung der Klett FEB


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0