Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Selbstdarstellung des DAA-Technikums

1 Beitrag in diesem Thema

Der Text der nachfolgenden Selbstdarstellung stammt direkt vom Anbieter und wurde unbearbeitet übernommen.

DAA-Technikum

Der Name DAA-Technikum steht seit mehr als 40 Jahren für praxisorientierte Fortbildung. Neben der Fortbildung zum Staatlich geprüften Techniker in derzeit sechs Fachrichtungen ist der Erwerb berufsbegleitender Zusatzqualifikationen für technische Fach- und Führungskräfte Ziel unserer Lehrgangsplanung.

Von Anfang an hat das DAA-Technikum seine berufsbegleitenden Lehrgänge an der Dualmethode ausgerichtet. Diese speziell für Berufstätige entwickelte Methode verbindet das Lernen in der Gemeinschaft mit dem häuslichen Studium. Auf dieser Basis ruht unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Durchführung von Präsenzveranstaltungen und in der Entwicklung von Studienmaterial.

Die Dualmethode des DAA-Technikums verbindet die Vorteile des Präsenzunterrichts mit dem des häuslichen Studiums. Auf der einen Seite studieren Sie im Klassenunterricht am Samstagmorgen bzw. in Seminaren; auf der anderen Seite ermöglicht das häusliche Studium mit dem vollständigen, selbsterklärenden Studienmaterial eine auf die persönlichen und beruflichen Bedürfnisse ausgerichtete Zeiteinteilung. Das Studienmaterial erhalten Sie schriftlich und auf CD-ROM

Mit rund 60 Studienorten, drei überregionalen Studienzentren und mehr als 25.000 erfolgreichen Absolventen sind wir seit langem bundesweit der größte Anbieter in unserem Fortbildungsbereich.

Bildungsangebote

- Staatlich geprüften Techniker in den Fachrichtungen Bautechnik, Elektrotechnik, Heizung-/Lüftung-/Klimatechnik, Holztechnik, Informatik, Maschinen(bau)technik mit vollständigem, selbsterklärendem Studienmaterial und Samstagsunterricht an bundesweit 60 Studienorten.

- Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) mit vollständigem, selbsterklärendem Studienmaterial und Präsenzveranstaltungen.

Voraussetzungen:

Staatlich geprüfter Techniker: Berufsausbildung oder längere Berufspraxis, Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss und Berufsschulabschluss

Technischer Betriebswirt, IHK: Staatlich geprüfter Techniker, Meister, Ingenieur. Ingenieure müssen eine zweijährige Berufspraxis vorweisen.

Kontakt/Ansprechpartner:

DAA-Technikum, Studienberatung

Tel.: 0800 245 3864

info@daa-technikum.de

www.daa-technikum.de


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0