LenaL

Die richtige FH gesucht

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

also ich bin 23 und habe gerade eine Ausbildung angefangen. Ich fühle mich aber ziemlich unterfordert und man lässt mich die Ausbildung nicht verkürzen. Da ich aber ja schon ein gewisses alter habe möchte ich nicht nach beendigung der Ausbildung noch anfangen zu studieren (da werd ich ja nie fertig :))

Ich habe den schulischen Teil der Fachhochschule. Eure Hilfe brauche ich nun für folgendes: Da ich keine Berufspraxis habe und keine abgeschlossene Berufsausbildung finde ich keine Möglichkeit des Fernstudiums (oder?). Ich hatte mich schon über die FOM informiert, die ein sehr gutes Konzept verfolgt, und Präsenzunterricht Freitags abens und Samstag morgens veranstaltet. Der Arbeitgeber wird mir sicherlich nicht frei geben, um die FH zu besuchen also kommt nur Abend- oder Wochenendschule in Frage. Gibt es soetwas außer bei der FOM vielleicht sogar in der Nähe von Münster? Oder eine Fernhochschule die mich unter diesen Vorraussetzungen studieren lässt?

Ach übrigens es geht um Dipl. Betriebswirt/Dipl. Kaufmann o.ä.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand hilft.

Danke + Liebe Grüße

Lena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Eine Möglichkeit wäre die Fernuni Hagen. Hier müßtest Du mit dem schulischen Teil der FH-Reife in ein Probestudium einsteigen können, was nur heißt, dass Du in bestimmter Frist einen Teil der Studienleistungen erbringen musst, um dann endgültig angenommen zu werden. Münster wäre ganz günstig, in NRW gibt es viele Studienzentren und Hagen ist auch nicht weit weg (auch wenn Du nicht oft hinmußt). Du könntest entweder (noch) Diplom machen (aus alten Gesamthochschulzeiten gibt es noch eine Art FH- und Uni-Diplom) oder gleich Bachelor. Achtung: Einschreibemöglichkeit für WS müßte diesen Monat enden.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

es gibt mehere Unis im englischsprachigen Raum, die Einschreibungen ohne

formale Voraussetzungen erlauben, z.B

die Open University www.open.ac.uk (mit Forum hier)

und ein MBA der Heriott Watt University. http://www.ebsglobal.net/

Viele Grüße

Friedrich


Friedrich

Dipl.-Ing.(BA) 1987

MProfComp(USQ) 2004

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden