Troja

Englisch-Selbsttest

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

habe schon viel im Forum gelesen und es bestärkt mich immer mehr darin, noch ein Fernstudium dranzuhängen.

Problem könnten da aber meine Englischkenntnisse werden...

In wie fern gibt mir der Englisch-Selbsttest und mein Abschneiden dabei, Auskunft darüber, ob meine Englischkenntnisse ausreichend sind???

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Troja

Leider kann ich dir bzgl. dem Selbsttest und der Aussagekraft nichts sagen.

Aber ich weiß, dass die Euro-FH einen internationalen Schwerpunkt hat und demnach Englisch im stärkeren Maße fördert und fordert. Soviel ich weiß wird auch das Fach Marketing durchweg in Englisch vermittelt (incl. englischen Materialien).

Weiterhin stehen während des Studium 2 - min. 1. Auslandsaufenthalt an.

Also wenn du mit der Sprache wirklich auf Kriegsfuß stehst würde ich direkt bei der EURO-FH bzgl. dem erforderlichen Skill nachfragen, oder auch andere Studienanbietern in´s Auge fassen.

Gruß Lutz

PS: Meine Aussage ist bitte anbieter- und wertneutral zu interpretieren.


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst Dir auf der Seite der Euro-FH einen Englisch-Test herunterladen (Lösungen sind dabei): http://www.euro-fh.de/oic/index.php?kursid=ebwl&o=no&counted=1. Du musst Dich vorher nur registrieren.

Ansonsten findest Du unter http://www.weiterbildung-deutschland.de/onlinetests.htm ein paar Links (etwas weiter runter scrollen) zu Englischtests.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

denkt aber immer daran, wenn man sich bei der euro-fh registrieren lässt, dann bekommt man auch noch 3 Jahre später min. 1 mal im Monat Post mit haarsträubenden Angeboten. Da kann man machen, was man will. Ich spreche aus eigener Erfahrung.

Liebe Grüße

Natalie


Natalie Schnack

Dipl. Wirtschafts-Ing. (FH)

Business-Coaching mit Profil

www.natalieschnack.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur kleiner Tipp wg. der Registrierung: Die Formulare sind nicht so programmiert, dass unsinnige Buchstabenkombinationen abgelehnt werden. Wenn man also keine weitere Post erwünscht, dann einfach irgendwelche Buchstaben eingeben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Natalie

Wenn man der Euro-FH mit sehr deutlichen Worten mitteilt, dass man die Werbeangebote nicht wünscht, lassen sie doch davon ab. Habs getestet.

Gruß Fetzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden