alpenkuh

Zulassung zur nichtschüler Abiturprüfung

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo....

Ich bin Schweizerin ( auch in der Schweiz wohnhaft) und wollte mal fragen, ob jemand weiss, ob ich zur nichtschüler Abiturprüfung zugelassen werden würde.... Hab die Verordnung gelesen und da nichts diesbezüglch gefunden...

Würde mich über Antworten freuen..... Liebe Grüsse muhhhhh die alpnkuh:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Alpenkuh,

ich glaube, dass Du entweder in D leben oder arbeiten musst, um zur Externenprüfung zugelassen zu werden.

In einem der vielen Foren hat ein Luxemburger sich mal darüber ausgelassen. Leider finde ich den Thread nicht mehr. Ich würde bei einer der Fernschulen (z. B. www.ils.de , Tel.: 0800 / 123 44 77 ) bei der Studienbetreuung nachfragen. Sollten diese keine verbindliche Auskunft geben können, lasse Dir von dort die Telefonnummer des Prüfungsamtes geben. Dort wissen sie es genau.


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zipppy

Danke für den Tipp mit dem Prüfungsamt.

Ich habe bereits mal per e-mail bei "ils" nachgefragt und die Studienberatung hat gemeint, dass es für mich kein Problem sei für die Prüfung zugelassen zu werden....

Aber ich werde der Sache bestimmt noch etwas genauer auf den Grund gehen....

Wär ja blöd wenn ich mit durchgearbeitetem Studienmaterial und dem Kopf voller "hhhhhuuuuuiiiii" vor verschlossenen Türen stehen müsste und keine Prüfung ablegen dürfte.....

Gott bewahre was für ein schrecklicher Gedanke:( .....

Da frage ich vorgängig lieber zwei- dreimal mehr nach....

Es grüsst alpenkuh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@alpenkuh Hi^^

ich habe eine Frage, du meintest man kann in der Schweiz auch das Fern Matura machen, wieso machst du es nicht da? Oder sind da andere bestimmungen?

Weisst du ob ich wenn ich in Österreich auf die Uni will, auch vorher einen Test machen muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Andrea

Dasss ich das deutsche Abitur mache hat mehrere Gründe

1. In der Schweiz müsste ich 9 Prüfungsfächer ablegen und diese alle schriftlich und mündlich (In deutschland sinds nur je 4 schriftliche und vier mündliche)

2. In der Schweiz gibt es keinen Fernlergang der von Anfang bis Ende auschliesslich im Selbststudium vorbereitet ( Die letzten 1.5 Jahre muss man 2 Tage/ Woche zur Schule)

3. Ich würde nach meinem Studium gerne in Deutschland Medizin studieren; somit ist es einfacher die Hochschulzulassung gleich von da zu machen.

Zu deiner Frage wegen Österreich kann ich dir leider noch keine Angaben machen. Am besten gehst du mal auf die Homepage der jeweilligen Universität; Da steht meistens unter welchen Bedingungen man zugelassen wird..... Wirds hier wieder posten falls ich mehr weiss.......Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden