djnelly

FH Emden - Online Studium Medieninformatik

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo...

ich habe dieses Forum gefunden, da ich mich für das Medieninformatik Studium der FH Emden interessiere. Allerdings bezeichne ich mich mal als Sonderfall...

Ich bin derzeit 22 Jahre alt, komme aus Thüringen und habe die Schule mit der mittleren Reife verlassen und ein Ausbildung als Groß- & Außenhandelskaufmann gemacht. Habe mittlerweile 3 Jahre Berufserfahrung. Bereits in zweiten Lehrjahr habe ich aufgrund meiner Fähigkeiten in EDV Programmierung und Mediendesign die EDV Abteilung meines Ausbildungsbetriebes übernommen.

Da man immer nach einer Herausforderung sucht, habe ich mich im letzten Jahr nebenberuflich als Web- & Mediendesigner selbstständig gemacht´und habe erfolg damit. Allerdings fehlt mir hierfür ein Nachweis, was ich kann.

Da ich nun wie beschrieben kein Abi habe, schaue ich sehr nach den Klauseln über den Eignungstest nach einem Semester. Allerdings habe ich keine Medienausbildung, sondern eine Kaufmann Ausbildung. Ich hoffe halt auf meine Referenzen und ein Schreiben meiner Firma.

Wie ich geschrieben habe, komme ich aus Thüringen. Ich will mich in Emden bewerben, da die anderen FH`s NC-Verfahren haben und ich da gewiss keine Chance habe. Allerdings habe ich Angst vor städingen Präsenzunterricht, da ich jedesmal 500 Kilometer fahren muss.

Nun meine Fragen, die bisher offen sind:

-------------

Hat jemand Erfahrung mit der FH Emden in Hinsicht, studieren ohne Abi?

Was muss ich zum Bewerben alles einschicken?

Wie ist das mit dem Präsenzunterricht geregelt? Jenden Monat? Alle 2 Monate?

Kennt jemand Bewerber für das WS 2006/2007 aus Thüringen?

-------------

Da ich ein Spätzünder bin, habe ich noch nicht beworben, habe ja noch 15 Tage Zeit. Wäre schön, wenn Ihr mir schnell helfen könntet!!!

Vielen DANK !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo

ich studiere FH MI in Emden.

Also ohne Abi oder Fachhochschulreife hast du keine Chance an der Hochschule aufgenommen zu werden, außerdu hast einen "Meisterbrief" in deinem Beruf.

Aber ruf doch mal das Betreuerteam an 04921-8071910, die können dich beraten.

VG Janice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich noch vergessen habe zu sagen ist, das die Studiengebühren für das Online-Studium an der FH OOW ausgesetzt sind, d.h. es werden keine Studiengebühren von 500,-€ erhoben.

Näheres unter www.online-medieninformatik.de

VG J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo djnelly,

ich habe mich auch ohne ABI in Berlin bei der TFH beworben und bin dort (im zweiten Anlauf) angenommen worden. Die Zulassungvoraussetzung habe ich lt. §11 Berliner Hochschulgesetz. Sinngemäß: Du brauchst eine Ausbildung in der entsprechenden Fachrichtung und min. 4 Jahre Berufserfahrung - die musst Du Dir für die Bewerbung vom Arbeitgeber bescheinigen lassen.

In Berlin läuft das Ganze dann neben dem NC. D.h. 5% der verfügbaren Plätze gehen auf Bewerber nach §11. In meinem konkreten Fall war das genau 1 Platz von 20. Alle Bewerber auf diesen Platz kommen dann in die Lostrommel und werden gezogen - also fast wie Lotto spielen :cool:.

Nun, so ist das jedenfalls in Berlin. Aber ich weiß, dass andere Länder ähnliche Gesetze haben. Teilweise brauchst Du aber min. 5 Jahre Beruf.

Grüße

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, der Stefan hat recht.

Leider weiß ich nicht ob das in Emden auch möglich ist. Am besten beim Immi-Amt direkt nachfragen, das geht am schnellsten.

Grüße J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden