Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
simon

AKAD oder Euro-FH?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Ich beginne im Herbst ein Studium der BWL und kann mich einfach nicht entscheiden zwischen AKAD und Euro-FH.

Grundsätzlich gefällt mir die Euro-FH besser. Das einzige, wo ich Bedenken habe ist, dass an der AKAD viel mehr Präsenzseminare gemacht werden als an der Euro-FH.

Wie wichtig sind solche Präsenzseminare für den Lernerfolg?

Kann mir jemand der an der Euro-FH studiert vielleicht sagen, wie gut er es schafft den Stoff ohne die ganzen Präsenzseminare zu lernen?

Was könnt ihr mir eher empfehlen Euro-FH oder AKAD?

Ich danke für jeden Beitrag!

Liebe Grüße

SImon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

ich wäre auch interessiert, ob Euro-FH oder AKAD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zur Euro-FH steht eine ganze menge im Unter-Forum der "Euro-FH" und es gibt auch 2 Berichte welche ich verfasst habe...die Links findet ihr auch in diesem Forum


Viele Grüße

Christian

\"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung

sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.\"

- Albert Einstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0