Markus Jung

Fragen und Antworten zu den Bachelor-Studiengängen der PFFH Darmstadt

15 Beiträge in diesem Thema

Folgende Informationen wurden Fernstudium-Infos.de heute von der Privaten FernFachhochschule Darmstadt zur Verfügung gestellt:

1. Wie weit ist die Akkreditierung der Bachelor-Studiengänge vorangeschritten?

Die Akkreditierung unserer Informatikstudiengänge ist erfolgreich abgeschlossen.

Für die Ingenieurwissenschaften gilt: Der Akkreditierungskommission ACQUIN, die für die Akkreditierung unserer Studiengänge zuständig ist, liegen sämtliche Unterlagen, die zur Akkreditierung relevant sind, vor. Im ersten Schritt werden die beantragten Studiengänge (Bachelorstudiengänge Mechatronik sowie Elektro- und Informationstechnik) den von der Akkreditierungskommission ausgewählten Fachkollegen zur Begutachtung vorgelegt. Auf Basis deren Ergebnisse erwarten wir die Mitteilung der Akkreditierungskommission Ende September.

2. Ab wann ist eine Einschreibung in die Bachelor-Studiengänge möglich?

Bei einem positiven Bescheid seitens der Kommission ist die Aufnahme der ersten Bachelor-Studierenden ab 1. Dezember 2006 geplant.

3. In welchen Fachrichtungen werden die Bachelor-Studiengänge angeboten?

Wir werden in Zukunft Bachelorstudiengänge in den Fachrichtungen Mechatronik sowie Elektro- und Informationstechnik jeweils mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.) anbieten. Interessierte Bewerber der Informatik können zwischen den Bachelorstudiengängen Angewandte Informatik mit Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) und Technische Informatik mit Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)wählen.

4. Welche inhaltlichen Veränderungen wurden gegenüber den Diplom-Studiengängen vorgenommen?

Die Unterschiede zwischen den Studiengängen lassen sich folgendermaßen zusammenfassen:

- In den Diplomstudiengängen werden mehr Theorieinhalte vermittelt, als dies in den Bachelorstudiengängen geplant ist. Insbesondere wirkt sich dies auf die Vertiefungsbereiche der Diplomstudiengänge aus.

- Die Bachelorstudiengänge werden mit einem Praxissemester durchgeführt.

- Die Diplomarbeit wird sich über ein Semester erstrecken, die Thesis (Abschlussarbeit der Bachelorstudiengänge) hingegen wird innerhalb von 15 Wochen erstellt werden müssen. Damit kann bei einer Thesis nur eine vom Umfang her gesehen reduzierte Fragestellung aufgearbeitet werden.

- Auch in den Bachelorstudiengängen der Informatik wird in Zukunft eine Wahlmöglichkeit von Vertiefungsrichtungen gegeben sein. In der Angewandten Informatik wird es die Vertiefungen Wirtschafts- und Medieninformatik geben, in der Technischen Informatik können sich die Studierenden zwischen Kommunikations- und Automatisierungstechnik entscheiden.

5. Welche Regelstudiendauer wird für die Bachelor-Studiengänge angesetzt?

Alle Bachelorstudiengänge sind auf eine Regelstudienzeit von 7 Semestern ausgelegt.

6. Besteht für die eingeschriebenen Studenten in den Diplom-Studiengängen im Grund-/Hauptstudium die Möglichkeit, statt des Diploms den Bachelor-Abschluss zu erwerben? Können auch beide Abschlüsse erworben werden?

Ein Wechsel zwischen den Studiengängen ist möglich. Selbstverständlich werden in diesen Fällen erbrachte Prüfungsleistungen des ersten Studiengangs anerkannt. Allerdings ist im ersten Schritt ein Wechsel zwischen den Studiengängen zeitlich an den Fortschritt der Bachelorstudiengänge gekoppelt. Studierende der Diplomstudiengänge können also nicht von Anfang an in höhere Semester der Bachelorstudiengänge immatrikuliert werden. Die Details hierzu werden momentan ausgearbeitet und können dann im Einzelfall den Studierenden mitgeteilt werden.

7. Bis zu welchem Datum ist noch eine Einschreibung in die Diplom-Studiengänge möglich?

Nach heutigem Stand können noch bis zum Jahr 2010 Interessenten in Diplomstudiengänge immatrikuliert werden. Sollte die Nachfrage an diesen Bildungsabschlüssen im bisherigen Umfang bestehen bleiben, sehen wir keine Veranlassung, vorher die Diplomstudiengänge auslaufen zu lassen.

8. Ist auch die Einführung von Master-Studiengängen geplant? - Wenn ja: Wann? Welche? Für welche Teilnehmer (konsekutiver Master etc.)?

Prinzipiell wird an die Einführung von Master-Studiengängen gedacht, allerdings existieren im Augenblick keine konkreten Planungen. Wir werden uns mit diesem Thema kontinuierlich nach Einführung der Bachelorstudiengänge beschäftigen.

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

ich bin schon lange an einem Elektrotechnik Studium interesiert, nun kommt auch der Bachelor, hmm.

Kann man schon Ausagen ueber den Studienbeitrag machen, wird es eventuell billiger. Ich habe Familie mit zwei Kinder und bin daher etwas limitiert.

mfg

Ralph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ralph,

es gibt noch keine Infos der PFFH - aber ich kann mir kaum vorstellen, dass der Studienbeitrag sinken wird. In der Vergangenheit ging es eher den umgekehrten weg.

Allerdings ist ja beim Bachelor die Studiendauer insgesamt geringer und damit auch der Stoffumfang. Daher müsste sich in Summe eigentlich schon ein geringerer Beitrag als für den Diplom-Studiengang ergeben.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. Ab wann ist eine Einschreibung in die Bachelor-Studiengänge möglich?

Bei einem positiven Bescheid seitens der Kommission ist die Aufnahme der ersten Bachelor-Studierenden ab 1. Dezember 2006 geplant.

Nach einem Telefonat mit der PFFH Anfang dieser Woche scheint sich das Datum zur Einführung der Bachelor-Studiengänge zumindest in der Informatik auf Februar 2007 verschoben zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nach einem Telefonat mit der PFFH Anfang dieser Woche scheint sich das Datum zur Einführung der Bachelor-Studiengänge zumindest in der Informatik auf Februar 2007 verschoben zu haben.

danke für die Info. Eigentlich wollte auf die Einführung der Bachelor-Studiengänge warten, bevor ich mich endgültig für Abschluss und Richtung entscheide. Sollte ich mich für die PFFH entscheiden, wird's wohl eher ein Dipl.-Ing. und ggf. ein späterer Wechsel, sollten die Bachelors wirklich interessant sein.

Nach den vielen positiven Berichten würde ich gerne an der PFFH studieren, aber ihre Info-Politik verunsichert mich schon ein bisschen: erst Mitte 2006, dann Ende 2006 und jetzt Anfang 2007. Auch auf der Homepage tut sich wenig bis gar nichts. Ich hoffe mein Bild verbessert sich im geplanten Infogespräch.

Wie geht es den anderen PFFH-Interessierten?


joergs.com/mijoe/ | 1. Semester | Bachelor of Science Angewandte Informatik | Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mijoe,

die PFFH ist mit offiziellen Infos, zum Beispiel Presse-Mitteilungen oder News auf der Homepage, eher zurückhaltend.

Aber im persönlichen Gespräch wirst Du sicher mehr Infos erhalten.

Die Verzögerungen liegen oft im recht komplexen Ablauf der Akkreditierung und der nicht immer ganz einfachen Zusammenarbeit mit den Akkreditierungsagenturen begründet. Es kommt da nicht nur bei der PFFH zu Verzögerungen. Nur hat sich die PFFH halt dazu entschieden, erst dann an die Öffentlichkeit zu gehen, wenn das Verfahren auch komplett abgeschlossen ist.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Wie weit ist die Akkreditierung der Bachelor-Studiengänge vorangeschritten?

Die Akkreditierung unserer Informatikstudiengänge ist erfolgreich abgeschlossen.

Weitere Infos zur Akkreditierung findet man bei ACQUIN unter folgenden Links:


joergs.com/mijoe/ | 1. Semester | Bachelor of Science Angewandte Informatik | Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Folgende Informationen wurden Fernstudium-Infos.de heute von der Privaten FernFachhochschule Darmstadt zur Verfügung gestellt:

- Die Bachelorstudiengänge werden mit einem Praxissemester durchgeführt.

Gibt es denn Informationen darüber, wie das mit dem Praxissemester genau aussehen soll. Wenn ich das Ganze richtig verstanden habe, ist das Studium doch für berufstätige gedacht. Ich kann ja schlecht meinen Job kündigen um ein Praktikum zu absolvieren :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gibt es denn Informationen darüber, wie das mit dem Praxissemester genau aussehen soll. Wenn ich das Ganze richtig verstanden habe, ist das Studium doch für berufstätige gedacht. Ich kann ja schlecht meinen Job kündigen um ein Praktikum zu absolvieren :(

Hier müssen wir wohl abwarten, bis der Studiengang offiziell gestartet ist. Ich könnte mir vorstellen, dass relevante Berufserfahrung als Praxissemester angerechnet werden können. Mit einem klassischen Praxissemester, wie man es aus dem Präsenzstudium kennt, würde der Studiengang wohl kaum nach attraktiv sein - das weiß sicher auch die PFFH Darmstadt.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hier müssen wir wohl abwarten, bis der Studiengang offiziell gestartet ist. Ich könnte mir vorstellen, dass relevante Berufserfahrung als Praxissemester angerechnet werden können. Mit einem klassischen Praxissemester, wie man es aus dem Präsenzstudium kennt, würde der Studiengang wohl kaum nach attraktiv sein - das weiß sicher auch die PFFH Darmstadt.

In meinem Einführungsseminar Mechatronik Ende Januar hat der Dozent bei der allgemeinen Vorstellung der PFFH auch ein paar Worte zu den Bachelorstudiengängen verloren: genau wie Markus gesagt hat, wird relevante Berufserfahrung wohl angerechnet. Starttermin auch lt. Dozent im Februar. Mal sehen, ob das noch was wird... ;)


joergs.com/mijoe/ | 1. Semester | Bachelor of Science Angewandte Informatik | Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden