Chrischan

Kassettenrecorder?

15 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe gerade gelesen, daß man an der PFFH im Fach Englisch Hörkassetten zugeschickt bekommt.

Ist das immer noch so oder gibt es das Ganze auch auf einem anderen Medium?

Wenn es bald mit dem Studium los geht, müßte ich mir noch wieder einen Kassettenrecorder kaufen.

Schöne Grüße

Chrischan :cool:


Viele Grüße,

Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Chrischan,

zu meiner Zeit gab es von der PFFH nur Kassetten. Allerdings hatte sich ein Informatik-Student die Arbeit gemacht und diese in MP3s umgewandelt. Die MP3-Dateien gab es dann im First Class Client (Intranet der PFFH) für alle anderen Studenten zum freien Download.

Ich muss sagen, ich habe nach der Änderung zur Prüfungsordnung 2, wenn überhaupt, nur noch die MP3-Dateien benutzt. Nachdem es keine mündliche Prüfung mehr gab, habe ich mir auch das Besprechen der Kassetten für die Einsendeaufgaben gespart. Für die Endnote des Fachs war dies völlig unwichtig. Blöd ist nur, dass ich nicht wirklich das Sprechen gelernt habe.

Viele Grüsse

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

die fortschrittliche PffH verschickt natürlich inzwischen CD's.

Gruß

Dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die fortschrittliche PffH verschickt natürlich inzwischen CD's.

Da bin ich aber beruhigt, habe mir schon Sorgen um die deutsche Hochschulbildung gemacht.:rolleyes:

'Im Ausland' haben Kassetten schon lange ausgedient, auch in ärmeren Ländern.

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder eine digitale Kluft die übersprungen wurde :-)

Jedoch hatten Kassetten, bei allen Nachteilen, einige Handhabungsvorteile. z.B. Antworten direkt nach der Frage auf "Band" sprechen um es direkt im Vergleich zu hören.

Da aber ein technischer Fortschritt ohnehin noch lange kein gesellschaftlicher Fortschritt ist, kannst Du dir ruhig noch ein paar Sorgen um die deutsche Hochschulbildung machen.

Außer du lebst und lehrst in München ;-)

Gruß

Jörg

Da bin ich aber beruhigt, habe mir schon Sorgen um die deutsche Hochschulbildung gemacht.:rolleyes:

'Im Ausland' haben Kassetten schon lange ausgedient, auch in ärmeren Ländern.

MfG Joe


ehemaliger Fernstudent.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dieter,

die fortschrittliche PffH verschickt natürlich inzwischen CD's.

und wie läuft das dann mit den mündlichen Einsendeaufgaben? - Muss ich die dann auch auf CD brennen?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die mündlichen Einsendeaufgaben sind beim Sprung über die digitale Kluft wohl dem technischen Fortschritt zum Opfer gefallen und in die analogen Abgründe gestürzt :-)

Gruß

Jörg

Hallo Dieter,

und wie läuft das dann mit den mündlichen Einsendeaufgaben? - Muss ich die dann auch auf CD brennen?

Viele Grüße

Markus


ehemaliger Fernstudent.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weit gefehlt:

Aus den Infos Professional English: "Ihre mündlichen Einsendeaufgaben können Sie auch gerne als Email-Anhang im mp3-Format einsenden. Achten Sie hierbei allerdings auf die Dateigröße (3MB sollten nicht überschritten werden)."

Darunter wird auch noch auf www.no23.de verlinkt, falls man keinen Mp3-Recorder zur Hand hat.

Gruß

Stonie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stonie,

nun bin ich aber baff - wie oft ist das zu meinen Zeiten gewünscht worden. Hier ist die PFFH ja wirklich modern geworden.

Wenn das neue Forum auch mal so modern wäre - dann wäre ich auch häufiger dort unterwegs ;-)

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du sprichst mir aus der Seele ... naja, mich kümmert es ja nicht mehr so sehr ;-)

Gruß

Stonie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden