Lilia

Fernstudium als Verwaltungswirtin

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo alle zusammen.

Mich interessiert den Studiengang Verwaltungswirtin.

Wer kann sagen, ob diesen Studiengang auch als Fernlehrgang gibts? Und wenn ja, dann wo?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

@ Lilia

Mir ist ein solches Fernstudium ebenfalls nicht bekannt. Das Studium zum/zur Dipl. Verwaltungswirt/in ist eigentlich für Beamtenanwärter des gehobenen Dienstes gedacht.

Wenn Du Dipl. Verwaltungswirtin (FH) werden willst, kannst Du Dich auch bei einer Behörde im Verwaltungsbereich für den gehobenen Dienst bewerben.

Während der Ausbildungszeit kannst Du als Beamtin auf Widerruf Geld verdienen und das sog. 'Fachhochschulstudium' in einer Art Blockunterricht gut schaffen - sehr anspruchsvoll ist das 'Studium' im Vergleich zu Studiengängen, die zivil studiert werden, jedenfalls nicht. Anschließend kannst Du aber auf Lebenszeit verbeamtet werden.

Ursprünglich war das Behördenstudium auch kein echter Studiengang an sich. Das hat man nur nachträglich 'umbenannt', um den Unterschied zwischen dem mittleren Dienst und gehobenen Dienst zu rechtfertigen und zu unterstreichen. Schließlich haben andere Berufsgruppen des gehobenen Dienstes auch einen (Fach-)Hochschulabschluss vorzuweisen...

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über die AWW gibt es an der FH des Bundes Brühl einen Studiengang zum Master of Arts - Europäisches Verwaltungsmanagement.

Eventuell ist das für Dich interessant?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Redaktion

Ein sehr guter Vorschlag für diejenigen, die in dieser Richtung Interesse haben.

Hier wäre auch das mögliche Einsatzgebiet wesentlich größer.

Mit dem Dipl. Verwaltungswirt (FH) wird man es nach dem Ausscheiden aus dem Beamtenverhältnis vermutlich schwerer haben, in Unternehmen Fuß zu fassen.

Vor allem gibts in der freien Wirtschaft nicht so eine unsinnige Rechnerei 'in Töpfen'.;)

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

da schließe ich mich Joe Clary an.

Verwaltungsausbildungen haben zum Ziel, im öffentlichen Dienst zu arbeiten.

Ob Verwaltungsfachang. oder Verwaltungswirte (FH), beide sind ausschließlich im ÖD zu finden.

In der Wirtschaft kann man mit den sehr staatsrechtlastigen Inhalten wenig anfangen.


Viele Grüße

Dr. Holger Schwarz

Lehrbeauftragter an der Diploma/Mannheim und SRH/Heidelberg,

Dozent an der IHK/Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank Euch allen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden