ChristianJ

Weitere Standorte der PFFH Darmstadt?

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

zwei Jahre nach meiner Ausbildung zum Informatikkaufmann möchte ich mich neben dem Beruf weiterbilden. Bis jetzt ist mein Favorit ein Studium der Informatik in Darmstadt. I

n der InfoBroschüre habe ich gelesen, dass die PFFH Darmstadt zum Klett-Verbund gehört. Dieser hat unter anderem einen Standort in Bremen. Werden in Bremen dann auch die Präsenz- und Klausurentermine angeboten?

Da ich ca. 500km von Darmstadt weg wohne ist das für mich ein wichtiges Kriterium.

Vielen Dank schon mal für hoffentlich viele Antworten.

MfG Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Seminare (Repetitorien) werden nur in Pfungstadt (Darmstadt) angeboten, Klausuren auch an anderen Standorten. Bremen gehört meines Wissens nicht dazu, aber Hamburg - frage aber bezüglich der Standorte am besten noch mal direkt bei der PFFH an, weil sich da auch schon mal häufiger etwas ändert.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das geht ja schnell hier.

Vielen Dank für die Info. Ich werde mich nochmal erkundigen.

Eine andere Frage. Die Semester in Darmstadt sind ja in sogenannte Leistungssemester unterteilt. Benötigt man in der Regel ein halbes Jahr pro Semester oder geht es auch schneller? Viele Dinge (z.B. in Informationsverarbeitung I) sind mir zumindestens in Grundzügen aus meiner Ausbildung bekannt. Und da auch nicht in allen Fächern Klausuren geschrieben werden, ist man ja anscheinend sehr flexibel.

MfG Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Christian,

Du kannst tatsächlich sehr flexibel studieren, da auch zum Beispiel die Prüfungen mehrmals im Jahr angeboten werden.

Grundsätzlich ist der Stoff so ausgelegt, dass man ein halbes Jahr pro Semester benötigt. Aber bei entsprechendem Vorwissen oder größerem Zeiteinsatz ist es problemlos möglich, auch schneller zu studieren.

Mir sind durchaus Studenten bekannt, die das Fernstudium in drei Jahren (statt vier) absolviert haben.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Christian!

Falls du was rausbekommen hast, dann schreibe das bitte hierein. Würde mich sehr freuen. Da ich im kommenden Jahr mich bei der PFFH anmelden möchte und selber aus Bremen komme, wäre das sehr interessant für mich.

MfG beckshb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich denke ich werde morgen mal dort anrufen. Wenn ich Infos habe, poste ich sie auf jeden Fall hier.

MfG Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

hier wie versprochen die weiteren Infos.

Man kann seine Klausuren auch an anderen Standorten schreiben (z.B. Berlin, Hamburg, München, etc.).

Die Präsenzveranstaltungen, die gezielt auf die Klausur vorbereiten, finden aber nur in Darmstadt statt.

MfG Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr kommt aus Bremen? Ich auch. :-)

Habt Ihr ICQ? ansonsten gebt mir doch per PM mal eure Emailadressen, vielleicht könnten wir nen "Lernkreis" bilden oder sowas, oder uns einfach austauschen.

Ich bin seit einem halben Jahr an der PFFH am studieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Christian,

bist Du sicher, dass das Schreiben von Prüfungen an anderen Standorten wie München möglich ist, und wenn ja, wer von der PFFH hat Dir diese Auskunft gegeben?

Meine eigene Anfrage hat nämlich ergeben dass es außer in Pfungstadt nur in Hamburg oder Wien möglich ist.

Was stimmt denn jetzt?

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist das aauch völlig neu. Zum Zeitpunkt meiner Einschreibung hieß es ledeglich es sei angedacht mit anderen Studienzentren zu kooperieren, was aber vermutlich erst mit den Bachelor-Studiengängen eingührt würde. Und in der Online-Plattform wäre das mit Sicherheit veröffentlicht worden!?

Die Auskunft der Pffh lautete nicht vielleicht, dass demnächst die zusätzlichen Orte angeboten werden?

Gruß,

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden