HolySheepy

Fernabi Fragen

5 Beiträge in diesem Thema

Hi,

Ich habe im Moment ein kleines Problem.

Ich war auf der Hauptschule und habe Quali gemacht, bin dann auf eine Private Wirtschaftsschule.

Habe da allerdings jetzt kein Mathe( es gab 3 Fächer zwischen denen man wählen musste: Mathe, Übungsfirma, Französisch )

Ich habe damals Übungsfirma genommen, und habe dementsprechend kein Mathe gehabt. Andere Fächer wie Physik & Chemie gabs auch garnicht...

So jetzt würde ich trotzdem gerne Abitur machen, und Fernstudium scheint mir gut dafür zu sein.. Wenigstens muss ich dann nich noch auf 2 Schulen oder so ( da ich ja noch den Stoff der Realschule bräuchte um den Stoff für Abi anzufangen oder so x_x )

Also meine Fragen sind eigentlich:

1) Kann man Fernstudium auch als 'Schulersatz' machen? Also statt auf eine Schule zu gehen halt über Fernstudium zu lernen...

2) Ich finde ILS sieht eigentlich ziemlich gut aus, kann mir mal jemand sagen der dort sein Fernabi gemacht hat ob der Stoff und so da gut ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo!

Einem Fernabitur steht Dir formell nichts im Wege.

ILS ist mit der Vorbereitung auf das Abitur schon sehr erfahren,

kannst Du dort also ruhig machen.

Aber Du musst Dir darüber im Klaren sein, dass Du dann immer fleißig lernen musst. Leicht wird es nicht für Dich, aber Du kannst es schaffen.

Unter Umständen lohnt es sich, dass Du Dir zusätzliche Literatur besorgst, wenn Du Defizite feststellst. Generell ist aber die Betreuung beim ILS ganz gut.

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey HolySheepy,

bist Du denn noch schulpflichtig? Dann bräuchtest Du eine Sondergenehmigung, um nicht mehr in eine Präsenzschule zu gehen...

Hast Du denn einen Hauptschulabschluss? (Das wurde mir nicht ganz klar beim Lesen, sorry!) Denn das ist die Voraussetzung bei ILS, um den Abi-Lehrgang zu belegen.

Good Luck!

:cool: cocoony


... in Fachabi-Vorbereitung an der Fernakademie für Erwachsenenbildung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte aus

"Ich war auf der Hauptschule und habe Quali gemacht"

geschlossen, dass hier der Schulanschluss mit dem sogenannten Q-Vermerk abgeschlossen wurde. Ob es wirklich das oder etwas anderes bedeuten sollte, bitte vorsichtshalber näher erklären.

In der Tat sind die von cocoony genannten Voraussetzungen zu erfüllen.

Ansonsten gibt es aber keine weiteren Probleme, keinen bestimmten Notenschnitt und dergleichen.

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Hauptschulabschluss mit Quali halt....

Keine Ahnung wegen Schulpflicht =/ weiß nichmal wie lang die geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden