Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Masterabschluss "sehr gut" für Fernstudenten der Uni Rostock

1 Beitrag in diesem Thema

Die arbeitsintensiven Wochenenden der letzten Monate haben sich für Mathias Hassenstein gelohnt. Der Kommunikationsdesigner vom Bodensee absolvierte das berufsbegleitende Fernstudium Medien und Bildung der Universität Rostock mit Bravour. Am Freitag begeisterte er die Prüfungskommission mit einer hervorragenden Verteidigung seiner Masterarbeit, in der er eine praktische Fragestellung aus seiner Dozenten-Tätigkeit an der Berufsakademie Ravensburg thematisierte.

Vor zwei Jahren begann der Fernstudent das akkreditierte Weiterbildungsstudium, um über Wissensvermittlung durch digitale Medien zu lernen. Dabei interessierten ihn besonders die didaktische Aufbereitung, die grafische und inhaltliche Gestaltung sowie die technische Integration von Informationen.

"Mit dem Fernstudium konnte ich die berufliche Weiterbildung flexibel in meinen Alltag integrieren und nach eigenem Zeitplan studieren." kommentierte Hassenstein und ergänzte: "Durch das kompetente Betreuerteam der Universität Rostock fiel das auch sehr leicht. Ich habe über das Lernmanagementsystem Kontakt mit Kommilitonen und Dozenten gehalten und mich immer auf angebotene Präsenzveranstaltungen zum persönlichen Austausch gefreut."

Quelle: Presse-Mitteilung der Uni Rostock

post-4-144309701915_thumb.jpg


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0