Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sprossi

Industrial Management - Erahrungen ? - Alternativen ?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich möchte mir parallel zum Job (Ing. in der IT-Branche) BWL/Management-Kentnisse aneignen.

Dabei bin ich auf die PFFH Darmstadt gestoßen.

Bei dieser sehe ich folgende Vor- / Nachteile:

+ Studiendauer 1 - 1,5 Jahre finde ich optimal

+ Interessanter Studieninhalt

+ beinhaltet ausführlich Projektmanagement

o mit Business English (muss ich selbst noch ausbauen, frage mich aber,

ob das Sinnvoll über ein Fernstudium erlernt werden kann)

- es fehlt mir ein bisschen das Thema Recht (es ist wohl nur Arbeitsrecht drin, ich vermisse Vertragsrecht, Handelsrecht, etc.)

Ich wollte mich eigentlich schon anmelden, bin aber nach einigen Rückfragen bei der PFFH Da jetzt wieder unsicher, denn:

Im Intranet und im Flyer wird da wohl noch einiges angeboten, was dann doch nicht geliefert wird:

Laut Internet gibt es während des ganzen Studiums eine kostenlose Karriereberatung. Was da steht klingt ganz gut und brauchbar. Die Dame der Studienberatung sagte mir jedoch, dass dies nur für die Informatikstudenten gilt (wovon im Internet nichts steht). Sie konnte mir auch nicht sagen, was in dieser Beratung, die eine Partnerfirma durchführt,

genau inbegriffen ist.

Laut Flyer sollte man optionale Module belegen können. Nun gut, der Flyer ist schon 1 Jahr alt. Weitere Module gab und wird sich auch zukünftig nicht geben.

Obwohl der erste Eindruck sehr positv war, finde ich dies sehr negativ -

in wie weit kann ich denn dann den anderen Aussagen im Internet / Prospekt trauen ?!

Es ist ja nur eine "Betriebswirtschaftliche Weiterbildung" bei der PFFH Da,

wird es dann auch nicht so gut betreut, wie die eigentlichen Studiengänge ?!

Hat jemand Erfahrungen (positiv /nnegativ) mit diesem Studiengang ?

Kennt jemand alternativen dazu (preislich im gleichen Bereich und zeitlich in 1-2 Jahren zu bewältigen) ?

Besten Dank und viele Grüsse,

Sprossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Sprossi,

mit dieser Weiterbildung habe ich keine Erfahrungen und habe auch im Intranet der FH noch nicht viel (fast garnichts...) von Studenten gelesen.

Ich kann in meinem Studiengang Informatik nur Positives über die Betreuung berichten.

Eine Alternative könnte der "Hochschulökonom" bei der AKAD sein, den es in verschiedenen Fachrichtungen gibt. Auch die FernUni Hagen bietet BWL-Weiterbildung ohne akademischen Abschluss an.

Vielleicht kommt ja auch ein Bachelor für dich in Frage - der dauer nicht so lange wie ein Diplom, und ist trotzdem ein anerkannter Abschluss.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

Danke für die Infos.

Werde mich jetzt doch - wegen der Kompaktheit und den Themen - an der PFFH Da anmelden.

Möchte der Vollständigkeit halber hier noch erwähnen, dass nach weiterem nachbohren mir die kostenlose Karriereberatung doch noch zugesagt wurde - ein weiterer Pluspunkt für die PFFH Da.

Ich hoffe meine Enrscheidung ist richtig - sonst hört man ja ziemlich viel gutes über die PFFH Da.

Gruß,

Walter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sprossi,

es wäre toll, wenn du uns hier von deinen Erfahrungen berichten würdest, damit es andere bei der Entscheidung leichter haben.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0