Judith-Eva

MA TEFL/TESOL in Großbritannien

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin ausgebildete Übersetzerin für Englisch (AKAD-Fernstudium) und arbeite seit Jahren als Dozentin/Sprachlehrerin. Ich würde gerne einen Master in English Language Teaching / Distance learning an einer Uni in Großbritannien absolvieren. Hat jemand Erfahrungen mit so einem Studiengang?

Judith-Eva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Sonja,

vielen Dank für die Antwort. Es gibt an vielen englischen Unis solche Studiengänge, u.A. auch an der Open University.Das Angebot erschlägt einen fast. Ich bin nur nicht sicher, ob der staatlich geprüfte Übersetzer als Äquivalent zu einem Bachelor als Zugangsvoraussetzung akzeptiert wird, wobei meine Berufserfahrung sicher hilfreich ist. Viellciht meldet sich ja mal jemand, der/die einen ähnlichen Studiengang bereits belegt hat.

Viele Grüße,

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin nur nicht sicher, ob der staatlich geprüfte Übersetzer als Äquivalent zu einem Bachelor als Zugangsvoraussetzung akzeptiert wird, wobei meine Berufserfahrung sicher hilfreich ist.

Das kann ich mir, ehrlich gesagt, auch kaum vorstellen. Normalerweise dürfte der staatlich geprüfte Übersetzer eher als äquivalente Stufe zum Associate-Abschluss eingestuft werden. Trotz der Berufserfahrung würde ich mir keine zu großen Hoffnungen machen, dass gleich der Master belegt werden kann - das wäre wirklich äußerst großzügig, wenn das klappen würde.

Aber wenn Dir die Sache gut liegt und Dir leicht fällt, wirst Du die restlichen Credits zum Bachelor schnell erreichen können.

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Judith,

ich habe mal gerade auf der Seite der Open University nachgeschaut. Die bieten jetzt nicht direkt einen MA TESOL an, sondern ein AdDip Ed Applied Linguistics an. Die Zulassungsvoraussetzungen verstehe ich jetzt so, dass man keinen formalen Abschluss (BA) haben muss, sondern kann mit entsprechenden Vorkenntnissen einsteigen.

Was die Zulassung zu einem MA-Studium angeht, so ist die OU sicherlich sehr fair und erkennt auch Studienleistungen aus dem Ausland an, usw. Die staatl. Übersetzerprüfung wird jetzt nicht als Leistung genannt, die anerkannt wird.

Wenn man von einem ähnlichen britischen Abschluss ausgeht (DipTrans IOL), dann erkennt die OU 60 credits auf Level 2 an, und das für ein BA-Studium. Ich denke daher nicht, dass du mit der staatl. Prüfung als Vorleistung direkt einen MA belegen kannst.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Eure Beiträge, es ist echt spannend, wie sich so ein Thema entwickelt.:)

Schöens Wochenende!

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In UK gibt es keinen Assiciate.

Dass es den Associate dort nicht gibt, heißt nicht, dass man vom Level her nicht so rechnen kann. Der Associate soll ja auch nicht vergeben werden, sondern es sollte in etwa vergleichbar sein. Jede Hochschule kann sich etwas unter einem Associate vorstellen, wenn dieser auch nicht als solcher dort vergeben wird.

Und ich denke, dass hier etwa ein solcher Level anerkannt werden könnte, so dass der Weg zum Bachelor entsprechend verkürzt werden kann.

Das ist kein Pokerspiel, ein Bachelor dafür anzusetzen, halte ich persönlich für äußerst unrealistisch, daher habe ich das Ganze relativiert auf einen Level, der unter Umständen möglich ist.

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie viel da machbar ist, kann man so pauschal schlecht sagen. Das hat auch sehr viel mit den Inhalten zu tun, die möglichst genau übereinstimmen müssen.

Aber ich würde schon jetzt einen konreten Antrag stellen, um das heraus zu finden. Dann weiß man wenigstens, auf welcher Basis man sich informieren kann.

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden