Nikitta

Fernstudium Übersetzer oder Sprachlehrer

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr Lieben!

Kann mir irgendwer sagen,welche Möglichkeiten hätte ich in Österreich oder Deutschland ein Fernstudium (BA) zu absolvieren, wonach ich dann als Überstzerin für die Sprachen Ungarisch-Rumänisch-Deutsch anerkannt werde?

Würde ganz gerne auch als Sprachlehrer arbeiten-egal,irgendwas in der Richtung...

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Nikitta,

deine Sprachenpaare sind eher ausgefallen. Wenn du dich mal an Präsenzunis umschaust, wirst du sehen, dass Rumänisch und Ungarisch eher selten als Sprachenpaare angeboten werden. Es gibt sie, aber häufig nur im Nebenfach. Insofern ist es sicherlich schwer, ein Fernstudium in diesem Bereich zu finden. Die Nachfrage ist einfach nicht ausreichend.

Ich kann dir daher nur raten, nach alternativen Fortbildungsmöglichkeiten Ausschau zu halten. Diese werden vermutlich eher an Präsenzschulen/-Unis stattfinden. Gibt es offizielle Sprachzertifikate für Rumänisch und Ungarisch (wie z.B. für Deutsch, das man vom Goethe Institut kriegt, oder Englisch von Cambridge)? Wenn ja, wäre es sicher sinnvoll herauszufinden, wo du letztere belegen kannst.

Viel Glück,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Sonja!

Vielen Dank für deine Antwort! Tja,da hast du Recht...meine Sprachen sind leider ausgefallen....Na werde ich schauen,was sich machen lässt....bleibt wirklich nur mehr die Dolmetsch-Universität....

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Alle, die eine Prüfung zur Übersetzerin/Dolmetscherin für Ungarisch ablegen wollen...

In Debrecen/Ungarn gibt es jetzt Anfang August 2013 einen 2wöchigen Intensiv-Vorbereitungskurs auf die Dolmetscherprüfung an der Debrecener Universität. Es gibt noch wenige freie Plätze, wenn sich jemand für einen Kurs interessiert, den kann man nur empfehlen.

Weitere Informationen: http://web.t-online.hu/talentumdb oder besser gleich schriftlich nachfragen bei Frau Mária ELEK, E-Mail: talentum@t-online.hu.

Für die Unterkunft finden wir auch eine Lösung!

Mit freundlichen Grüßen

Gabriella Strickert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden