Lieblingsstuecke

Marketingreferentin

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

vielleicht kann mir jemand von euch weiter helfen.

Welche Fernuni ist für die Ausbildung zum Marketingreferent die sinnvollste.

Habe mir von einigen Schulen etwas schicken lassen und bis jetzt hört sich die SGD am Besten an.

Hat jemand Erfahrung mit dieser Schule?

Über eine Antwort würde mich sehr freuen.

Franziska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Franziska,

mit "Fernuni" meinst Du sicherlich keine Hochschule, sondern ein Fernlehrinstitut.

Der Bildungsgang "Marketingreferent" der SGD endet nicht mit einem staatlich anerkannten Abschluß, sondern mit einer Bezeichnung, die vom SGD erfunden wurde. Inhaltlich mag der Lehrgang ja durchaus gut sein, aber ob der Abschluß auch bei einer Bewerbung Vorteile bringen würde, ist eher zweifelhaft. Das hängt stark von deinen persönlichen Voraussetzungen ab.

Für Marketing gibt es einen Abschluß als Fachkaufmann/frau IHK. Auf diesen Abschluß bereiten mehrere Fernschulen vor, unter anderem auch ILS und FEB, die zur gleichen Gruppe gehören wie die SGD. Sieh z.B. www.zfu.de. Ich nehme mal an, die Inhalte werden recht ähnlich sein.

Eine Ebene höher gibt es noch den staatlich gepr. Betriebswirt mit Schwerpunkt Absatzwirtschaft, auf den u.a. auch die SGD vorbereitet.

Grüße,

Lippi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Antwort.

Dasselbe hatte ich mir auch gedacht. Als ich allerdings in Erfurt bei der IHK angerufen habe, meinte der Herr am anderen Ende in Thüringen sei dieser Beruf unbekannt und die IHK prüft nicht auf diesem Gebiet!!! Super, solche Mitarbeiter braucht man in seinem Unternehmen.

Ja der Betriebswirt wäre auch eine Variante.

Zur Zeit bin ich selbstständig und bin Inhaberin eine Modeboutique(lieblingsstücke) , in der der zeit wo ich keine Kundschaft habe, würde ich mich gern weiterbilden..

Ich schaue mir die ganze Sache noch einmal in Ruhe an.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

auf der Homepage der IHK Erfurt ist die Prüfung aber zumindest verzeichnet, auch wenn derzeit keine Prüfungen stattfinden. Kann also nicht sein, dass der Abschluß in Thüringen unbekannt ist:

http://www.erfurt.ihk.de/www/ihk/bildung/prufungweiterbildung/fachkaufmann/fachkaufmannmarketin/index.htm

Außerdem kann man die Prüfung wohl auch bei der IHK ablegen, mit der die Fernschule zusammenarbeitet. Beim ILS ist das z.B. die IHK Frankfurt.

Grüße,

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden