susi77

Alternative zu Webmaster

5 Beiträge in diesem Thema

hallo

erstmal falls ich falsch bin,denn bitte sorry.

ich heiße Susi und bin 29.

Ich überlege seid langem schon eine fernlehr ausbildung zu machen.

ich habe mich auch schon viel drüber informiert.

und die eine Fernausbildung,wäre eigentlich ideal für mich.Da ich noch 2 kleine

Kinder habe. 6 und 2 jahre, das heist ich werde mindestens noch 3 jahre nicht regelmässig arbeiten gehen können.weil ich einfach keine babysitter für meine Kidds habe. Und leider auch keine Familie die mal eben auf passen könnte.

Aber ich möchte mich sehr gerne weiterbilden, Und am liebsten als "Webmaster".

Ich muss leider dazu sagen das meine bisherige Ausbildung nich so rosig, war weil ich einfach zu faul,war. Was ich heute sehr bereue. aber leider kann ich die Zeit

ja nicht zurück drehen.

ich beschäftige mich ständig mit dem PC. Leite einen Fanclub,einer Metalband.

Besitze 2 weitere Homepages.Und kenn mich demendsprechend mit html.java und so aus. Mir macht es Spass. Und ich habe auch schon einige Anfragen gehabt, bezüglich profissionelle Homepages einrichten. Und deshalb bin ich auch auf die Idee gekommen,das ein nebenbei zum Beruf zu machen.

Nur wie ich hier so gelesen habe, frage ich mich ob die Idee so gut war.Oder was haltet ihr davon? Oder gibs eine alternative zu Webmaster????

ich wäre Euch sehr für Eure Meinungen dankbar.

GreetZ Susi

ich mein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Susi,

Du bist hier nicht falsch, sondern genau richtig!

Also für Deinen Bedarf könnte der Webmaster-Kurs das Passende sein. Du möchtest Dich damit ja nicht in einer Agentur etc. bewerben, sondern Dir auf selbstständiger Basis eine Nebentätigkeit aufbauen.

Und wenn Du bereits anfragen hast, scheint ein gewisser Ruf ja sogar schon vorhanden zu sein.

Wie ich Dich verstanden habe, geht es Dir also vorwiegend darum, Dein Wissen auszubauen. Dazu kann ein solcher Kurs gut verwendet werden. Du solltest nur vorab (ggf. auch im Gespräch mit der Studienberatung) klären, ob der Kurs auch wirklich die Inhalte hat, die Du benötigst und Dich weiter bringt. Es wäre schade, viel Geld für einen Kurs auszugeben, der für Dich eigentlich nur eine Wiederholung ist.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Susi,

eine Alternative zum Webmaster-Lehrgang könnte für Sie "Multimedia-Designer/in" sein. Das kommt auf Ihre Vorkenntnisse und Ziele an. Während der Webmaster-Lehrgang eher auf die technischen Aspekte (Webserver) eingeht, liegt der Schwerpunkt beim Multimedia-Designer mehr auf Webdesign (Konzeption und Kreation).

Am besten schauen Sie sich beide Lehrgänge einmal an und sprechen im Zweifelsfall noch mit der Studienberatung.


Mit besten Grüßen

Elmar Thiel

Hamburger Akademie für Fernstudien

www.akademie-fuer-fernstudien.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank

ich werde mir dem Multimedia Designer mal genauer anschauen.

Wie die Redaktion schon sagte, ich möchte mir nebenbei etwas selbständiges aufbauen. Und ein Teil Wissen ist ja schon vorhanden.

Ich glaube,nein ich bin sicher, ich werde es 2007 endlich wagen. Danke Ihr habt mir in meiner Endscheidung geholfen

LG Susi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Susi,

schön, dass wir helfen konnten.

Es wäre prima, wenn Du uns dann nächstes Jahr berichten würdest, wofür Du Dich entschieden hast und besonders, wie so Deine Erfahrungen sind und ob sich Deine Erwartungen erfüllt haben.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden