Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Deutscher Bachelor im Ausland nicht anerkannt

5 Beiträge in diesem Thema

Bericht auf FAZ.NET

In dem Artikel wird darüber berichtet, dass der deutsche drei-jährige Bachelor in Amrika und Kanada, aber auch in Großbritannien meist nicht anerkannt wird.

Damit wird der gesamte Prozess der Umstellung auf das Bachelor-/Mastersystem in Frage gestellt, das ja zu einer internationalen Anerkennung führen sollte.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi zusammen,

na dann will ich mal für folgendes beten:

Keine Änderung an bestehenden Diplom-Studiengängen bzw. sie bleiben weiterhin neben Bachelor / Master verfügbar.

Ich bin mal gespannt wie sich dies in den nächsten 5 Jahren entwickelt, insbesondere für die Absolventen in dieser Zeit ....

Viele Grüße

Mel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Keine Änderung an bestehenden Diplom-Studiengängen bzw. sie bleiben weiterhin neben Bachelor / Master verfügbar.

Leider bieten einige FHs keine Diplom-Studiegänge mehr, alles auf Bachelor/Master umgestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für mehr Transparenz sorgen

HRK-Präsident Gaehtgens: "Richtig ist, dass die USA und Kanada - ebenso wie Großbritannien - nur die individuelle Anerkennung der jeweiligen Studienleistung durch die einzelne Hochschule kennen. Die Deutschen müssen sich von der Erwartung verabschieden, dass in diesen Staaten eine automatische Anerkennung garantiert wird.

Wie kann ich herausfinden, wie weit das Fernstudium anerkannt ist?

Oder ist es in diesem Fall egal ob der BBA per Fernstudium oder "normal" gemacht wurde?

Beate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0