Andrea1982

Berufschancen?

2 Beiträge in diesem Thema

Ich habe bereits an einer Privatschule eine Ausbildung zur Europasekretärin gemacht, danach aber ewig keinen Job gefunden, da ich keine Berufserfahrung hatte...nun arbeite ich als Vermietreprästentantin bei einer Autovermietung, würde aber gerne in einem Reisebüro arbeiten und hab mir deshalb gedacht, dass ich mich bei der Fernakademie Münster oder beim Travel College anmelden könnte und dort den Fernunterricht zur Touristikfachkraft machen kann. Weiß einer von euch wie es mit den Berufschancen danach aussieht? Schließlich ist das ja auch alles nur theoretisch und man sammelt keine praktischen Erfahrungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Es ist in der Tat stets schwer, nur mit einer theoretischen Weiterbildung (egal ob Fern- oder Präsenz) ohne vorhergehende Ausbildung oder zumindest Praktika einen Job zu bekommen. Meistens gibt es halt Mitbewerber, die da schlicht mehr zu bieten haben.

Kommt für Dich ggf. zunächst eine zweite Ausbildung in Frage?

Weiterbildungen in der Touristik-Branche bietet neben den von Dir genannten Anbietern auch noch die AFW Bad Harzburg an.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden