pedin

Fernstudiengänge im pflegerischen/gesundheits-Bereich

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

bin heute eher aus Zufall auf diese Seite gekommen. Richtig interessant hier. Dann kann ich ja mal grad von meinem "Problemchen"berichten. Bin 25 Jahre alt, seit 3 Jahre exam. Krankenschwester, habe Abitur und arbeite auch als Vollzeitkraft in meinem Beruf in einer Klinik. Allerdings keine leitende Position (vielleicht ist das als Info auch wichtig?). Habe bereits zahlreiche

Fortbildungen und einen Fernlehrgamg abgeschlossen. Nun überlege ich mir, ein Fernstudium zu beginnen, um weiterhin arbeiten gehen zu können. Durch viel Sucherei im Internet bin ich nun in einen Wusel von zig versch. Studiengänge mit pflegerischem Schwerpunkt, aber auch medizinisch-betriebswirtschaftlichen geraten.

Vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen? Welche Fernstudiengänge gibt es eigentlich mit pflegerischem Schwerpunkt und wo? Gibt es vielleicht hier Studierende, die selbst etwas davo berochten könnten? Gibt es im Pflegemanagementbereich bereits Bachelorstudiengänge? Was ist mit Pflegewissenschaft? Gibt es dies als Fernstudium?... wie ihr seht, könnte ich noch 10000 andere Fragen stellen, aber ich denke, das reicht erstmal.

Wäre lieb, wenn mir jemand Licht in diesen Dschungel bringt.

Liebe Grüße

Nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Nadine,

willkommen auf Fernstudium-Infos.de.

Akademische Studiengänge zum Thema Pflege habe ich hier zusammengestellt:

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3655-pflege.html

Und hier solche zum Thema Gesundheit:

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3228-gesundheit.html

Sind alles akademische Studiengänge und auch Bachelor-Abschlüsse dabei.

Mein Vorschlag wäre, dass Du Dir die einzelnen Möglichkeiten mal genauer anschaust - auch hier in den entsprechenden Unterforen, aber auch auf den Internet-Seiten der Anbieter. Und wenn dann konkrete Fragen offen bleiben, sind wir gerne für Dich da.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank schonmal für die Infos, werde mich da mal durchwuseln.

Noch eine kleine Frage habe ich...habe in einem Beitrag einer Moderatorin (Natalie?) gelesen, dass die HFH ab 1.7. einen Bachelorstudiengang im Gesundheits- und sozialmanagement anbietet...finde aber leider nichts auf der Webseite des Anbieters darüber. Habt Ihr davon nochmal was gehört oder genauere Infos?

Grüße

pedin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pedin,

die HFH bietet den Studiengang Pflegemanagement an, weitere Infos findest du hier:

http://www.fern-fh.de/studiengange/pflegemanagement.html

oder BWL mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement, Infos ebenfalls auf der HP der HFH.

Grüße

Katrin


HFH irgendwo zwischen 5. und 7.Semester BWL SZ Düsseldorf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ich bin genau in der gleichen Situation wie Du. Bin gleich alt bin auch Krankenschwester hab mein Abi nachgeholt und arbeite Im Nachtdienst. Ich würde auch gerne studieren jedoch ohne Vwl oder Bwl hast du da was rausbekommen? Ich find immer nur ökonomie, Wirt oder Managmant. Kannst du mir da helfen? Oder andere? Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Deutschland ist mir da relativ wenig bekannt, außer den von dir genannten Studiengängen.

Im Bereich Pflege gibt es von der OpenUniversity in Großbritannien den Bachelor in Nursing oder auch den in Health and Social Care. Das komplette Studium ist auf Englisch. Ansonsten sind die Gebiete Pädagogik, Pflege und Sozialarbeit im Fernstudienbereich doch relativ schlecht belegt. Liegt aber sicherlich auch daran, dass diese Fächer jetzt per se nicht so gut übers Fernlernen zu vermitteln sind wie eben Management, Wirtschaft, usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Schwestern,

tja, einen Studiengang mit nur Pflege gibt es in der BRD nur an einer Uni.

Und zwar Pflegewissenschaft an der Uni Witten/ Herdecke.

(Da nur eine Universität Pflegewissenschaft anbieten darf)

Dieses ist ein Präsenzstudium und nicht per Fernstudium möglich. Obwohl sie die gleichen Kosten haben :D

Ansonsten gibt es haufenweise Studiengänge an FH´s in Deutschland.

Siehe auch unter:

http://www.pflegestudium.de/

http://www.deka-pflegewiss.de/

Dort gibt es auch kombinierte Studiengänge, die Pflegewissenschaft im Titel mitführen ( meistens Schrägstrich Management).

Falls ihr also nur in Richtung Pflege studieren möchtet bleiben die ausländischen Universitäten. Vor allem Australien (ich glaube Queensland ist da ganz groß) oder England (eine schottische Uni macht da viel)

Eine Alternative könnte die Richtung soziale Arbeit sein. Als Weiterqualifizierung zur Pflegeausbildung. Seht mal unter "basa-online" nach.


Der Gedanke, der nicht gefährlich ist, ist gar nicht wert, gedacht zu werden.

Student HFH, Pflegemanagement 8.Sem., SZ Essen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schön sehr nett von dir. Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden