Marcus_leon

Informatik ab Januar - wer noch?

13 Beiträge in diesem Thema

So, nun habe ich heute meine Anmeldung rausgeschickt.

Solltet ihr auch im Januar anfangen bzw. vor kurzem angefangen habt.

Schreibt mir bitte kurz zwecks austausch.

Gruß

Marcus


Ehemaliger Fernstudent: Dipl. Informatik an der Wilhelm Büchner Hochschule (WBH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Marcus,

meine Anmeldung ging schon vor ca. 6 Jahren raus - aber ich möchte Dir trotzdem kurz antworten, um Dich hier auf Fernstudium-Infos.de herzlich zu begrüßen und um Dir viel Erfolg für Dein Fernstudium zu wünschen.

Was waren denn für Dich die Entscheidungsgründe, gerade die PFFH zu wählen? Hast Du Dich ganz bewusst noch für das Diplom entschieden, oder ist es eine Notlösung, weil der Bachelor noch nicht angeboten wird?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielen Dank!

Habe mich für PFFH Darmsadt entschieden,

- da ich aus Ludwigshafen komme und somit einen kurzen Anfahrtsweg habe

- ich gehört habe, auch durch dieses Forum, das der Einstieg in Mathe

einfacher sein soll als z.b. in hagen

- ich bisher einen guten eindruck (Telefonate, Unterlagen, Emphelungen) habe

- ich jem. kenne der zur gleichen zeit das studium dort beginnt.

Wg. Diplom vs. Bachelor habe ich mir erlich gesagt, da es eh dort noch nicht angeboten wird nicht viele Gedanken gemacht, für mich ist es wichtig das ich ein für meinen beruf flexibles studium habe ob es dann diplom oder bachelor ist - war mir eigentlich nicht so wichtig.

Sollte jemand Fragen zur PFFH Darmstadt haben, will ich Sie gerne beantworten sobald ich etwas mehr weis...

@Markus: Ich nehme an du bist dann schon fertig, wie waren deine Erfahrungen, hast du das Studium auch neben dem Beruf gemacht ? Hast du weiter auf 100 % gearbeitet ? Irgendwelche Tipps ?

DANKE!


Ehemaliger Fernstudent: Dipl. Informatik an der Wilhelm Büchner Hochschule (WBH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wg. Diplom vs. Bachelor habe ich mir erlich gesagt, da es eh dort noch nicht angeboten wird nicht viele Gedanken gemacht

Der Bachelor wird im kommenden Jahr angeboten werden. Du kannst dann also noch über einen Wechsel nachdenken.

@Markus: Ich nehme an du bist dann schon fertig, wie waren deine Erfahrungen, hast du das Studium auch neben dem Beruf gemacht ? Hast du weiter auf 100 % gearbeitet ? Irgendwelche Tipps ?

Ja, ich habe von 2000-2004 studiert und somit schon eine Weile mein Diplom. Deine positiven Erfahrungen mit der Betreuung etc. kann ich bestätigen.

Während des Studiums hatte ich meine Arbeitszeit auf 80% reduziert, das hat es etwas leichter gemacht. Da ich auch durch den Arbeitgeber gefördert wurde und einige Tage Sonderurlaub hatte, blieben so wenigstens noch ein paar Tage vom Jahresurlaub übrig.

Wenn Du konkrete Fragen hast, gerne.

Ein Tipp vorab: Konzentriere Dich am Anfang auf Mathe. Es ist sicher leichter als an der FernUni Hagen, aber trotzdem nicht ohne. Für mich war es das zeitintensivste Fach während des ganzen Studiums.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marcus, meine Anmeldung ging auch erst letzte Woche raus. Werde also auch im Januar beginnen ;)


henrysstudium.blogspot.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

ich bin auch seit Januar dabei, allerdings studiere ich Mechatronik. Für den Anfang ist das sicher egal, in welchem Bereich man studiert, da vieles vom gleichen Inhalt sein wird. Ich würde mich also auch über einen Info-Austausch sehr freuen.


Viele Grüße,

Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde wahrscheinlich meine Anmeldung auch noch in diesem Monat absenden, aber es kann vielleicht auch Februar werden. Ich habe zwar erst vor einer Stunden hier im Forum gepostet und nach einer FH mit Fernstudium gesucht, aber ich bin von der PFFD überzeugt und im Vergleich zu der UniHagen und der AKAD ist das echt eine super FH. Allein schon von den flexibleren Studiensemester und den Gebühren.

Wie sieht es denn in Mathe aus? Was genau wird da gefordert?

Was mich noch interessieren würde, wäre die mündlichen Prüfungen. Wie oft und in welchen Fächern werden mündliche Prüfungen abgehalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

ich habe meine ersten Studienunterlagen am Freitag erhalten.

Bis jetzt habe ich aber noch nicht so wirklich raus wie oder wo ich anfangen soll.

Wie arbeitest du diese Unterlagen durch?- Heft für Heft oder Kapitel für Kapitel Queerbeet?

Wäre schön auch von anderen Studenten etwas zu erfahren....

Liebe Grüße

Patrycia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo bweichel,

zu Mathe findest Du hier eine ganze Menge im Forum. Und bei der ersten Lieferung sind zwei Mathehefte dabei, da kann im Probemonat ganz gut testen...

Außerdem gibt es einen Vorkurs zur Wiederholung der Mittelstufegrundlagen. Den habe ich durchgearbeitet, dann war ich wieder gut drin im Thema, obwohl die Schule schon sehr lange zurücklag...

Müdliche Prüfungen sind es derzeit zwei. Grundstudium 4. Semester in Datenstrukturen und im 7 Semester hat man eine Projektarbeit mit Kommilitonen, da muss man eine Abschlusspräsentation halten und wird anschließend in Kommunikation/Moderation geprüft.

Die erste Prüfung habe ich hinter mir und mit fleißg lernen war sie auch ganz gut zu meistern, man darf bloß nicht glauben, dass man drumherumreden kann und nichts lernen muss.

@Patrycia

Bezüglich der Reihenfolge: bei mir klappt es am besten, wenn ich mich wenigstens ein Heft lang auf ein Thema konzentriere.

Jetzt im Hauptstudium mache ich es so, dass ich mich auf ein Fach stürze und das komplett abarbeite mit Klausuren und Hausarbeiten. Dann bin ich da fit für die Klausur und verzettel mich nicht. Aus dem Grund habe ich mir zu Beginn des HS das Material für alle 4 Semester zusenden lassen.

Im Grundstudium habe ich mehr übergreifend gelernt, weil ich mich an den Auslieferungsplan gehalten habe und die Fächer stärker ineinandergreifen. Außerdem muss man für die vorzeitige Zusendung von Material Zusatzverträge abschließen, damit die FH sicher sein kann, dass sie auch das Geld für das ausgelieferte Material bekommt. Und da ich mir nicht ganz sicher war, ob ich das alles so durchstehe, habe ich mich das anfangs nicht getraut bzw. dann immer nur semesterweise und nicht gleich fürs ganz GS.

Gruß

Schneemaus


WBH Informatik Diplom, 12/2004-10/2008

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich habe heute die Infomappe bekommen... da stand aber nix mit dem Vorkurs für Mathe drin. Wann und wie/ wo kann ich den denn machen? Gibt es da eigene Studienhefte dafür?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden