4 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich möchte gerne einen Fernlehrgang im Bereich Rechnungswesen machen. Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung zur Industriekauffrau und arbeite zur Zeit in der Rechnungsprüfung. Da mich dieser Job aber nicht wirklich auslastet möchte ich mich gerne weiterbilden, mit dem Ziel irgendwann mal in der Buchhaltung zu arbeiten.

Meine Frage ist jetzt, welcher Lehrgang wäre da wohl der Beste? Ich möchte nicht meinen Bilanzbuchhalter (IHK) machen. Also könntet ihr mir auch andere Lehrgänge empfehlen? Ich habe mich auf diversen Seiten schon über verschiede Fernunis informiert. Welcher Anbieter wäre denn wohl am Besten? Ich habe den Eindruck, dass die SGD ganz ok ist. Hier gefällt mir besonders, dass man einen kompletten Probemonat bekommt. Ausserdem wird hier ein Bildungsscheck vom Land Nordrhein Westfalen angeboten. Das Land übernimmt die Hälfte der Gebühren, max. 750 Euro. Weiss zufällig jemand von euch wie man diesen Bildungsscheck bekommt?

Ich würde mich freuen, wenn ich einige Tipps und Informationen bekommen könnte. Vielleicht gibt es hier ja auch jemanden, der einen Lehrgang im Bereich Rechnungswesen oder ähnlichem gemacht hat oder macht.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Katie,

zunächst ist die SGD keine Ferbuni. Es handelt sich dabei um ein Ferblehrinstitut, dass verschiedene Kurse anbietet, ähnlich wie die Volkshochschule, nur eben als Fernlehrgang. Das heißt nicht, dass SGD, ILS, HAF, Klett, und wie sie noch alle heißen, schlecht wären (gehören übrigens alle zur selben Unternehmensgruppe). Es bedeutet lediglich, dass ein dort erworbenes Zertifikat nicht mehr wert ist als eine Teilnahmebescheinigung von der VHS.

Falls du also tatsächlich einen beruflichen Aufstieg planst, bist du mit einem Lehrgang, der auf eine externe Prüfung (z.B IHK) vorbereitet, besser beraten.

Ansonsten kann ich dir zum Thema Buchhaltung nicht so viel sagen. Vergleiche mal die Inhalte, evtl. findest du auf der Seite der ZFU noch weitere Anbieter.

Viel Glück,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Katie123,

Infos zum Bildungsscheck findest Du hier:

http://www.mags.nrw.de/arbeit/qualifikation/bildungsscheck/index.html

Auch ich würde Dir einen IHK-Abschluss empfehlen, ggf. kannst Du Dich darauf ja auch mit einem Fernkurs vorbereiten.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Buchhaltung? Das ist doch total trocken, obwohl ich für so paar Krattler selber die Buchhaltung jahrelang machte (von den Kebapbuden tät ich heute noch einige 1.000 EURO dafür bekommen)!

Wie wäre es mit Kostenrechnung?

Der Buchhalter sucht den verlorengegangenen Cent in der Bilanz (wenn sie nicht aufgeht), während der Kostenrechner in der Kalkulationsphase die ansonsten verschwendeten Tausender elimniert!


Beim Umtrunk auf ihr Staatsexamen stand sie zu nah am Fensterrahmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden