Blue_Mary

BA Sc (open) soeben abgeschlossen

9 Beiträge in diesem Thema

Ich habe in diesem Jahr meinen Bachelor an der OU abgeschlossen. Alle Kurse haben Spaß gemacht, (fast) alle Tutoren waren sehr freundlich und hilfsbereit, alle waren Briten, d.h. Turorials nur in English etc.

Da ich rein aus Interesse studiert habe, habe ich die folgenden Kurse aus verschiedenen Bereichen absolviert. Wer dazu Fragen hat....

Discovering Science

Practicing Science

Planets- an introduction

Modelling the climate

Introducing Astronomy

Start writing essays

The United States in the 20th century

International development

Life in the oceans

English Grammar in context

Übrigens, wer sich erstmal informieren will: Die preiswerteste Methode ist, Kursmaterial zum Reinschnuppern entweder von der OU selbst: http://www.ouw.co.uk/

oder von Studenten zu kaufen

http://www.universitybooksearch.co.uk/

Wer nicht viel Zeit hat, kann so z.B. einen 60-Punkt-Kurs auch über zwei Jahre strecken: Ein Jahr freie Vorarbeit mit Material, im nächsten Jahr richtig registrieren.

Blue_Mary

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Blue Mary,

willkommen auf Fernstudium-Infos.de. Schön, dass Du Deine Erfahrungen mit uns teilst und hier zur Mitarbeit bereit bist.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Blue Mary,

wie bist Du mit den Anforderungen in Mathe zurecht gekommen? Ich habe letztes Jahre begonnen mit MU120 und mache jetzt MST121. Hattest Du fuer Deine Kurse Vorkenntnisse?

Viele Gruesse

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Martin,

Mathe hatte ich nur in den Level 1 Science-Kursen. Voraussetzung hierfür war immer nur, dass man die Grundrechenarten beherrschte, alles andere wurde erklärt. Natürlich sind Vorkenntnisse hilfreich, dann ist man wesentlich schneller. Die Level 1 Kursabschlüsse entsprechen in etwa Realschulmathe, auf Level 2 begegnet man Differential- und Integralrechnung - wie´s weitergeht, weiß ich nicht.

Viele Grüße

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe in diesem Jahr meinen Bachelor an der OU abgeschlossen. Alle Kurse haben Spaß gemacht, (fast) alle Tutoren waren sehr freundlich und hilfsbereit, alle waren Briten, d.h. Turorials nur in English etc.

Da ich rein aus Interesse studiert habe, habe ich die folgenden Kurse aus verschiedenen Bereichen absolviert. Wer dazu Fragen hat....

Discovering Science

Practicing Science

Planets- an introduction

Modelling the climate

Introducing Astronomy

Start writing essays

The United States in the 20th century

International development

Life in the oceans

English Grammar in context

Übrigens, wer sich erstmal informieren will: Die preiswerteste Methode ist, Kursmaterial zum Reinschnuppern entweder von der OU selbst: http://www.ouw.co.uk/

oder von Studenten zu kaufen

http://www.universitybooksearch.co.uk/

Wer nicht viel Zeit hat, kann so z.B. einen 60-Punkt-Kurs auch über zwei Jahre strecken: Ein Jahr freie Vorarbeit mit Material, im nächsten Jahr richtig registrieren.

Blue_Mary

Gratulation zum Bachelor !

lG


Bachelor of Science with honours(OU);Bachelor of Engineering (HFH); Postgraduate diploma in engineering (OU); Certificate in Mathematics(OU)

MBA der wwedu Wels

Master of Science in Engineering an der OU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Monika,

ich dachte bei meiner Frage mehr daran, wie Du mit den Mathe Anforderungen an die restlichen Science Kurse zurechtgekommen bist.

Haben die Mathe Kurse der OU auf Level 1-2 gereicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Martin

In den Science-Kursen wird die jeweils erforderliche Mathematik gleichzeitig gelehrt. Das heißt, wenn z.B. potenzieren benötigt wird, wird dieses Thema in einem kleinen Exkurs zunächst vorgestellt und erklärt und dann in dem jeweiligen Wissenschaftsbereich angewendet. Wenn man potenzieren kann, überspringt man den zusätzlichen Erklärungsteil oder - als Deutsche/r - arbeitet ihn durch, um sich in das Fachenglisch einzuarbeiten. AUßerdem wurde der "Sciences Good Study Guide" empfohlen, der war auch ganz prima, um sich mit den englischen Ausdrücken vertraut zu machen, oder. falls benötigt, Bruchrechnen, Prozentrechnen u.ä. zu lernen oder zu wiederholen.

Mit Abi als Grundlage gab es für mich keine Mathe-Probleme - aber es dauert etwas, bis man sich an die englische Fachsprache gewöhnt hat.

Viele Grüße

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Monika,

danke für die Infos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

soeben abgeschlossen, das klingt so einfach ;) Wo hast du deine Prüfungen abgeschlossen, wie lief das so im Durchschnitt, du hast also ein Open Degree gemacht, sehr interessant, bitte erzähl doch mal mehr! Gern auch per PN, ich bin nämlich angehende OU-Studentin und verschlinge jedes bißchen Information das ich von Studenten und Absolventen kriegen kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden