Jolina

Fernstudium Psychologie (?)

25 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Ich bin wirklich überglücklich, dieses Forum gefunden zu haben, denn ich erhoffe mir ein wenig, dass hier kompetente Antworten kommen und keine (wie ich sie oft erlebt habe) Abneigung über das Thema Fernstudium.

Es gibt hier eine Masse an Informationen, ich hoffe dennoch, dass mir auch meine konkreten Fragen beantwortet werden.

Es geht darum, dass ich Psychologie studieren möchte. Hierbei möchte ich vorerst den Bachelor machen, wenn es geht, dann auf jeden Fall auch den Master.

Ich interessiere mich speziell für ein Fernstudium und wollte fragen, ob es überhaupt die Möglichkeit gibt, dies in Deutsch durchzuführen und zusätzlich noch, ob in Deutschland auch ein Fernstudium mit den o.g. Abschlüssen existiert.

Und wenn es dies tatsächlich gibt (was für mich wie ein 6er im Lotto wäre heute), dann wäre ich sehr, sehr dankbar, wenn mir jemand jeweilige Adressen/Links nennen könnte.

Viele liebe Grüße

Jolina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo, soviel ich weiß gibt es kein deutschsprachiges Fernstudium für Psychologie.

Ich starte im Mai an der Open University mit dem Bachelor of Science in Psychology mangels deutscher Anbieter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jolina,

willkommen auf Fernstudium-Infos.de. Schön, dass Du zu uns gefunden hast.

Wie Yona schon richtig vermutet, gibt es in Deutschland leider kein akademisches Fernstudium-Angebot zum Thema Psychologie.

Aller mir bekannten Angebote habe ich hier zusammengestellt:

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3816-psychologie.html

Überlege Dir doch mal ganz in Ruhe, ob nicht doch auch ein englisch-sprachiges Fernstudium an der Open University für Dich in Frage kommt.

Was ich bisher so von Studenten gehört habe, kommt man mit der Sprache nach einer gewissen Einarbeitungszeit gut zurecht.

Außerdem gibt es mittlerweile einige deutsche Studenten, die an der OU Psychologie studieren (eben mangels einer deutsch-sprachigen Alternative), so dass Du ggf. eine (virtuelle) Lerngruppe bilden könntest.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich starte im Mai an der Open University mit dem Bachelor of Science in Psychology mangels deutscher Anbieter.

Mal schnell leicht Offtoppi:

Wie läuft das denn en der OU ab ?

Bekommst englische unterlagen nach Deutschland gesendet,

beantwortest diese auf eglisch und sendest diese zurück ???

Wie ist das mit Präsi Veranstaltungen ? Musst da dann nach england ?

Und für die Prüfungen ??? Auch ???

Danke :D


es geht vorran....

DWU ich komme !!!

Das Ziel : Werbeassistent DWU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Wow, in so kurzer Zeit gleich Antworten, vielen, vielen Dank, ich fühle mich sehr aufgehoben hier!!

Toll, dass ich in dir auch gleich eine Gleichgesinnte gefunden habe Yona, ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir Rede und Antwort stehen würdest!

Und zwar geht es darum, dass ich mir Sorgen darum mache, ob der Abschluss dann in Deutschland anerkannt werden würde. Denn ich möche gerne Psychotherapeutin werden (diese Ausbildung dann in Deutschland machen) und trage Sorge, dass mir dies dann nicht möglich sein wird.

Yona, was waren deine Gründe für das Fernstudium?

Sprichst du fließend Englisch oder wie sind deine Sprachkenntnisse?

Gab es eine bestimmte Aufnahmevoraussetzung und gibt es Anwesenheitspflicht dort?

Sind die Anmeldemöglichkeiten für dieses Semester schon abgelaufen? (Ich vermute Ja,...)

@Redaktion, es ist nett, dass Sie mich versuchen zu ermutigen, ich mache mir häufig nur sehr viele Sorgen und denke mir, warum es mir so schwer gemacht werden soll, wo doch so viele die Chance haben, in ihrer Muttersprache zu lernen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich in der Lage wäre, ein Fernstudium anzubieten, dann wäre das Psychologie - so oft wie danach hier schon gefragt wurde...

Scheinbar ist es aber, zumindest in Deutschland, sehr schwer, die Zulassung für einen solchen Studiengang zu erhalten - sonst wäre das Angebot bei dieser Nachfrage wohl schon da. Aber wer weiß, vielleicht tut sich da ja noch was. Gerade im akademischen Bereich sind in letzer Zeit viele Angebote hinzu gekommen.

@Miescha: Schau mal in das Unterforum zur Open University. Dort solltest Du auf Deine (und viele weitere) Fragen Antworten finden - daher von mir hier nur ganz kurz:

Bekommst englische unterlagen nach Deutschland gesendet,

beantwortest diese auf eglisch und sendest diese zurück ???

ja

Wie ist das mit Präsi Veranstaltungen ? Musst da dann nach england ?

Wenn es Präsenzen gibt (die heißen bei der Open University Residential Schools), dann ja (ist aber nicht zwangsläufig der Fall).

Und für die Prüfungen ??? Auch ???

Viele Prüfungen können mittlerweile schon an den deutschen Studienzentren abgelegt werden.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine zusätzliche Frage habe ich noch:

Wenn ich an der OU beginne zu studieren, verfallen dann in Deutschland meine angesammelten Wartesemester? Denn diese Option würde ich mir gerne schon offen halten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

an der Fernuniversität Hagen wird es zukünftig wohl einen Bachelor-Studiengang in Psychologie (oder zumindest mit psycholog. Schwerpunkt) geben. Wie und wann genau ist allerdings noch völlig offen. Es wurde in den Fernuni-internen Newsgroups öfter mal darüber spekuliert.

Im Bericht 2005 (http://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/fernuni/profil/bericht05.pdf) wird auf Seite 21 zumindest erwähnt, dass ein Bachelor-Angebot in Psychologie und Soziologie in Vorbereitung ist.

Eventuell wäre es eine Möglichkeit, sich in der Zwischenzeit erstmal für das Akademiestudium oder in den Studiengang Bildungswissenschaften einzuschreiben und dann die psycholog. Module, insbesondere die Einführungskurse zu bearbeiten. Ist ja auch kein großes Kostenrisiko, da die allgemeinen Studiengebühren an der FernUni vorläufig vom Tisch sind.

Grüße,

Lippi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Stiftung Universitäre Fernstudien Schweiz bietet den Bachelor of Science in Psychology an.

http://www.fernuni.ch/studienangebot/psy

"Die Präsenzveranstaltungen finden immer an Samstagen statt. Während einem Semester gibt es fünf Präsenzveranstaltungen, im Schnitt alle drei Wochen."

"Die Präsenzveranstaltungen finden in den Räumlichkeiten der Universität Bern im Hauptgebäude (auf der grossen Schanze) statt."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Berufsanerkennung/ausübung siehe www.anabin.de

Unter "Informationen" findest Du "Zuständige Stellen" - ich würde versuchen, vor Aufnahme des Studiums eine verbindliche Auskunft zu bekommen


Friedrich

Dipl.-Ing.(BA) 1987

MProfComp(USQ) 2004

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden