Biestfd

Fernstudiengang VBA-Programmierung

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Ich stehe vor der Erntscheidung einen Fernstudiengang für VBA-Programmierung an der FEB zu machen. Dieser Studiengang ist dort ziemlich neu. Hat trotzdem jemand Erfahrungen hiermit (oder an einer anderen guten Fernuni) oder generelle Meinungen zur FEB? Über eure Meinungen würde ich mich sehr freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die FEB ist weder eine Hochschule noch eine Uni, damit auch keine Fernuni. Dieser Kurs ist kein Studium, sondern eine Weiterbildung.

Was möchstest Du denn mit dem Kurs? Für den Berufseinstieg dürfte er nur begrenzt geeignet sein, da gibt es genug Leute mit besserer Ausbildung. Um im vorhanden Beruf zusätzlich VBA verwenden zu können, ist er sicher geeignet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, ich habe mich letztes Mal etwas unscharf ausgedrückt. Ich meinte damit die Weiterbildung VBA. Und ich möchte dies berufsbegleitend machen, habe bereits ein abgeschlossenes Studium in BWl, möchte mich aber Informatikbezogen weiterentwickeln und -bilden, also nicht als Einstieg sondern als Fortführung bzw. Intensivierung meiner IT-Kenntnisse.

Ich probier das jetzt mal (gibt gerade ein Angebot zum 8 Wochen "Probestudieren"..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Biestfd,

wenn es Dir vor allem um die Erweiterung Deiner Kenntnisse und nicht so sehr um den Abschluss geht, ist der Lehrgang bestimmt eine gute Sache. Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen und würde mich freuen, wenn Du hier darüber berichten würdest.

Ein komplettes Informatik-Fernstudium kommt für Dich nicht in Frage?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ein Informatik-Studium geht mir momentan noch zu sehr in die Tiefe. Es gibt aber die Möglichkeit, nach Abschluß von VBA den Software-Programmierer noch draufzusetzen, da VBA auch Bestandteil davon ist, kann man das ganze verkürzen und bekommt es billiger.

Mal sehen, vielleicht mach ich das danach noch (wenn ich Blut geleckt habe ;-)

Ich werde berichten, wenn ich meine Unterlagen hab und über die ersten Erfahrungen berichten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden