4 Beiträge in diesem Thema

Hallo Community ,

hatte mich eigentlich auf den WiIng an der HFH festgelegt.

Die SZ der HFH in Wiesbaden,KL und D-dorf sind für mich in angemessener Zeit zu erreichen.

Nun ist im Studienführer auf einmal keine Rede mehr von diesen SZ im Hauptstudium des WiIng.....!?!?!?

Heißt das ,das man das Grundstudium an allen SZ machen kann und das Hauptstudium nur an wenigen ausgewählten ..(Hamburg,Jena,München,Stuttgart und Essen ) ?????

Wer kann mir das sagen ?

Gruß

Ralf

PS:Wir sind im Finale....!!!:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallöchen,

das kann dir wohl keiner so genau sagen. Dieses Semester findet bsp. WI nur in Essen (Grundstudium) statt und nicht in D-Dorf. Je nach Schwerpunkt im Hauptstudium kann sich das dann aber noch ändern. Die bieten ja glaube ich vier Schwerpunkte an, von denen Essen nur zwei abdeckt (im Gespräch waren Wirtschaftsinformatik und Qualitätsmanagement, die in Essen stattfinden sollten, da aber mal bei Interesse in Essen vorsichtshalber nachfragen). Über KL und WB weiß ich natürlich nicht Bescheid, da ich im SZ Essen bin und BWL studiere.

Kurz vor Beginn des Studiums können dir die Verantwortlichen (meist) aber sagen, wo das SZ sein wird. Essen konnte das zumindest schon zwei Monate vorher sagen.

Und jaaaaaaaaaaaaaa...wir sind im Finale :D

Beste Grüße

Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Also wenn ich richtig informiert bin, hast du ein festes SZ während des Grundstudiums. Während des Hauptstudiums kannst du glaube ich deine Prüfungen auch noch bei deinem Heimatnahen SZ schreiben, jedoch sind die Präsenzveranstaltungen der Schwerpunktfächer evtl. an einem anderen SZ.

Das kann sich aber jedes Jahr verändern und wird entspr. bekannt gegeben.

Aber frage bitte nochmal direkt bei der HFH nach und wenn möglich, poste die antwort hier.

Gruß Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ralf,

Aus eigener Erfahrung kann ich Lutz nur zustimmen. Ich war im Grundstudium in Kaiserslautern gewesen. Auf Grund der Gruppenstärke und des gemeinsamen BWL-Schwerpunktes konnten wir ausnahmsweise auch noch das 5te bis 7te Semester in Kaiserslautern bleiben. Für das 8te Semester des Ing-Studienschwerpunktes mussten wir dann in ein "anerkanntes" Hauptstudienzentrum wechseln. Dieses war bei uns dann Stuttgart. Sämtliche schriftliche Prüfungen haben wir in Kaiserslautern abgelegt. Nur die Testate mussten wir in Stuttgart ablegen. Diese sind jedoch normalerweise in die Präsenztage integriert. Bei mir waren es immer Samstage der IME-Präsenzveranstaltungen.

Gruß

Harald


Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden