janta66

Ein Thread um alle Mechatronik Studenten zu finden

34 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich heisse Jan.

Soeben habe ich meine Anmeldung

für den Studiengang Dipl.Ing.Mechatronik losgeschickt.

Auch ich habe mich mit der Entscheidung ,dies zu tun

lange schwer getan.

Vorher hatte ich 1 Semester Mathe

in Hagen studiert (als Akademiestudent) und ein, zwei

Informatikkurse, ebenfalls in Hagen und ebenfalls als

Akademiestudent belegt.

Toll wäre es, wenn sich auf diesen Thread viele melden,

die auch jetzt gerade anfangen oder anfangen werden

mit Mechatronik. Dann koennten wir auf diesem Wege

Lerngruppen usw. bilden. Hoffentlich kommen bald die

Unterlagen.

Bis denne

Gruss

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Jan,

sehr gute Idee!

also: ich heiße Michael, bin seit 6.1. MEC-Student und komme aus Rodgau (ca. 20 km von Darmstadt entfernt)

Gruß,

Michael


joergs.com/mijoe/ | 1. Semester | Bachelor of Science Angewandte Informatik | Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jan,

ich habe mich auch gerade angemeldet. Warte jetzt auf meine Unterlagen.

Komme von etwas weiter her (Jena). Habe dort Vollzeit studiert und gehe jetzt wieder arbeiten.

Lg

Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,

ich bin auch seit Anfang Februar dabei, wohne in München, und freue mich andere Studenten der Mechatronik kennenzulernen.

beste Wünsche,

Gabriele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

ich bin zwar noch nicht aktiv dabei, werde mich aber in den nächsten zwei Wochen zum Mechatronik Studium anmelden. Ich komme aus der "Chiemsee - Gegend". ->Gabriele, das ist eher in deiner Nähe. wo wohnst du in München (Süd, West, ...). Habt Ihr schon erste Erfahrungen gesammelt? Wie habt Ihr euch auf das Studium vorbereitet?, Fragen über Fragen,..

Man sieht sich hoffentlich mal.

Viele Grüße

Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich bin Brigitte, komme aus OWL und habe im Dezember 2006 angefangen.

Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg!


Lieber Gruß,

Brigitte

fernstudium-mechatronik.blogspot.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

dann werde ich mir hier auch mal vorstellen.

Ich bin Christian aus Hamburg und studiere seit dem 01.01.07 auch Mechatronik.

Euch allen viel Erfolg und Durchhaltevermögen beim Studieren.


Viele Grüße,

Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hermann,

ich wohne in München Nord. Ich habe mich nicht richtig auf das Studium vorbereitet. Ich würde mal sagen nur ein "bisschen". Ich habe einen spezielle Kurs "Deutsch für Techniker" absolviert. Und das ist nur, weil Deutsch nicht meine Muttersprache ist.

Da wird Mathe für mich einer Doppelherausforderung sein werden! :D

Ich lerne immer Samstags. Wenn ich Fragen hatte, habe ich meinem Tutor angerufen, der hatte viel Geduld und war sehr nett. Insgesamt bin ich sehr glücklich das es mit der Studium geklappt hat!

viele Grüße,

Gabrielle

Hallo Zusammen,

ich bin zwar noch nicht aktiv dabei, werde mich aber in den nächsten zwei Wochen zum Mechatronik Studium anmelden. Ich komme aus der "Chiemsee - Gegend". ->Gabriele, das ist eher in deiner Nähe. wo wohnst du in München (Süd, West, ...). Habt Ihr schon erste Erfahrungen gesammelt? Wie habt Ihr euch auf das Studium vorbereitet?, Fragen über Fragen,..

Man sieht sich hoffentlich mal.

Viele Grüße

Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich heiße Manfred und bin schwer am grübeln ob ich mich zum Studium Mechatronik anmelden soll.

Ich komme aus dem Raum Augsburg.

Kann mir von euch einer sagen wie aufwendig so ein Studium ist?

Frage an Christian, wie sind die ersten Wochen, ist das Material verständlich zu lesen oder sehr schwierig zu begreifen?

Gruß

manfth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir von euch einer sagen wie aufwendig so ein Studium ist?

Frage an Christian, wie sind die ersten Wochen, ist das Material verständlich zu lesen oder sehr schwierig zu begreifen?

Wenn du die wöchentliche Belastung meinst, dann sind die von der PFFH angegebenen 15-20h ein realistischer Wert. Aber wie beim Schwierigkeitsgrad hängt das sehr von deinen Vorkenntnissen ab.

Auf jeden Fall sind die Materialen, die ich bisher im Studiengang MEC bekommen haben, didaktisch sehr gut. Gerade die Unterlagen zum "Angstfach" Mathematik sind teilweise sogar unterhaltsam.

Ob es das richtige für dich ist, kannst du nur rausfinden, wenn du es ausprobierst (Probemonat!). Dann ist das wichtigste - und schwierigste - kontinuierlich dran zu bleiben...

Gruß,

Michael


joergs.com/mijoe/ | 1. Semester | Bachelor of Science Angewandte Informatik | Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden