Ricson

BBA Tourismus - Wer hat Erfahrung?

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich lese hier schon eine ganze Weile die Themen um den BBA. Ich habe mich vor einiger Zeit entschlossen ein Fernstudium neben meinem Beruf zu machen. Da ich in der Tourismusbranche arbeite liegt es nahe eine aufbauenden Studiengang zu wählen.

Heute bin ich auf die Steinbeis-Hochschule gestoßen, die einen Studiengang "tourismbba" anbieten.

Hat jemand von euch schon Erfahrung mit diesem Studiengang oder mit der Hochschule gemacht? Oder weiß jemand welche Fernuni diesen Studiengang noch anbietet?

Vielen Dank für eure Hilfe schon mal im Vorraus.

Rico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Well Mr. Ricson, ;)

herzlich Willkommen bei Fernstudium-Infos.de!

Wird der TourismBBA aktuell angeboten?

Ich kann in meiner Datenbank nur folgendes auffinden:

State-approved academic degree:

Bachelor of Business and Administration (BBA)

- General Management, EconomicBBA, Management and Business

- General Management, KmuBBA, Management and Technology

- Health- and Socialmanagement, SocialBBA, Healthcare and Social Services Management (IMAGS)

- Media Management, MedienBBA, Business Administration in Media Management

- Technologymanagement, TechnologyBBA, Technology and Innovation

- Quality and Innovationmanagement, IndustrialBBA, Innovation, Quality and Management

- Financial Services, FinanzBBA, Business Administration Studies

http://www.stw.de/K084/84671/frei/e/84671-bba-e.html

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs gefunden, bei der Steinbeis Academy

Gleich 5.45 Uhr und ich bin blind wie ne Natter (Meine Nachtschicht ist aber gleich vorbei): :cool:

Für alle, die es nicht kennen:

http://www.steinbeis-academy.de/studium/studiengang.php?abschluss=1&id=10

tourismBBA - Bachelor of Business Administration im Bereich Touristik, Medical Wellness, Gastronomie, Bussinessmanagement, Hotellerie

Der Studiengang

- berufsbegleitendes, staatlich und international anerkanntes, FIBAA-zertifiziertes Projekt-Kompetenz-Studium

- Schwerpunkte Betriebswirtschaft, Marketing und Management

- speziell für (angehende) Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Hotel, Tourismus und Gastronomie

- mit Seminar- und Selbstlernanteilen

- studieren ohne Abitur möglich

- 10 bis 12 Seminartage pro Jahr

- Transfer Theorie <=> Praxis

- Dauer: 3 Jahre

- Vorteile für Studenten

Gezielte Vorbereitung auf Führungsaufgaben im Unternehmen

- Weitblick – breite Wissens- und Erfahrungsbasis

- Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Methoden der Unternehmensführung und Organisation verstehen und umsetzen

- Netzwerk an Experten aus Hochschule und Praxis

- Zukunftsweisender, national und international anerkannter akademischer Abschluss - BBA

Vorteile für das Unternehmen

- Hervorragende Qualifikation, insbesondere der Führungskräfte, ist die Voraussetzung, um sich auf dem Markt erfolgreich zu behaupten

- Bindung guter Mitarbeiter an das Unternehmen

- Begleitung der durchgeführten unternehmensinternen Projekte durch die Hochschule

- Durch den berufsbegleitenden Studiengang am Freitag und Samstag kann der Studierende wochentags seine Aufgaben im Unternehmen weiterführen

- Ein durch das Unternehmen finanziertes Studium ist Anerkennung und Motivation gleichermaßen

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Steinbeis hat einen guten Ruf und ist für praxisorientierte Programme bekannt.

Nach meiner Einschätzung handelt es sich bei den Programmen um echte BBA-Programme. Viele Fachhochschulen hatten ja in der Vergangenheit einfach aus dem Dipl. Betriebswirt (FH) einfach einen BBA und MBA gestreckt, die leider nur BBA und MBA hießen, aber niemals wirklich welche waren. Daher mussten viele Hochschulen ihre Programme in das benennen, was es wirklich war, nämlich Bachelor und Master of Arts in Betriebswirtschaft.

Bei den MBA- und BBA-Programmen der Steinbeis Hochschule hingegen habe ich einen ganz anderen, viel besseren Eindruck. Hier scheint es sich wirklich um echte MBA- und BBA-Programme zu handeln, die insgesamt das Management in all seinen Facetten focussieren.

Insgesamt halte ich die Kombination BBA und Tourismus inhaltlich für klug gewählt - das lässt sich thematisch sehr gut miteinander vereinbaren und verbinden.

Der BBA der Steinbeis Hochschule ist übrigens FIBAA-akkreditiert. Sonderbarerweise scheint die Steinbeis Hochschule das auch nicht an die große Glocke zu hängen. FIBAA ist ein anerkanntes Gütesiegel für Bachelor- und Masterstudiengänge.

Auf mich wirkt die Steinbeis Hochschule insgesamt seriös. Im Gegensatz zu vielen Hochschulen betreibt diese auch nicht so ein penetrantes Marketing oder eine übertriebene Werbung. Insgesamt ein sehr angenehmer Zeitgenosse der Hochschulbranche, der moderne Inhalte und Lernmethoden verwendet.

Ich kann den von Dir genannten Studiengang schon empfehlen, scheint echt eine gute Sache zu sein.

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Joe

Vielen Dank für deine schnelle und hilfreiche Antwort. Das bestärkt mich in meiner Entscheidung und werde mir mal die Unterlagen der Steinbeis schicken lassen. Diese Kombination gibt es ja anscheinend nicht so oft bei den Fernhochschulen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diese Kombination gibt es ja anscheinend nicht so oft bei den Fernhochschulen.

Das stimmt, obwohl es thematisch eine wirklich gute Kombination ist, mit der sich gute berufliche Perspektiven eröffnen können.

Mir fällt im Moment auch kein anderes BBA-Fernstudium in Tourismus ein, das tatsächlich Management und nicht die übliche BWL fokussiert.

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden