7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

fällt jemandem ein Online-/Fernstudiengang zum Master of Public Health ein? Am besten ganz ohne Präsenzphasen und ohne aufwendige Zugangsvoraussetzungen wie GRE, GMAT, TOEFL, IELTS. Bisher konnte ich nur das Angebot der University of Liverpool ausfindig machen, und das ist mir zu teuer. Und gleich noch eine Frage: wie berechnet man einen GPA für eine deutsche Note?

Gruß

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Alex,

kommt von den anderen Gesundheits-Fernstudiengängen nichts für Dich in Frage? - Ein anderen Master of Public Health ist mir leider nicht bekannt.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht wirklich. Ich bin auf der Suche nach einem Public Health Studiengang, um später mal was im Ausland bzw. in der Entwicklungshilfe zu machen. Und als Vollzeitassistenzarzt und Familienvater kommt für mich zur Zeit nur ein Fernstudium in Frage.

Danke trotzdem für den Tipp. Vielleicht meldet sich ja noch jemand...

Gruß,

A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie berechnet man einen GPA für eine deutsche Note?

Beim GPA wird ein gewichtetes arithmetisches Mittel berechnet, das ggf. von deutschen Vorstellungen abweichen kann - ist etwas komplizierter. :cool:

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In etwa ist das System hier gängig, muss aber nicht zwingend so sein:

Deutsche Note in z. B. US-Note:

1 - 1.5 --> A (4.0) (very good)

1.6 - 2.5 --> A (4.0) (good)

2.6 - 3.5 --> B (3.0) (quite good)

3.6 - 4.0 --> C (2.0) (sufficient)

4.1 - 4.3 --> -

4.4 - 6 --> F (0.0)

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halo Alex hast Du es schon mal mit EUMAHP in Magdeburg versucht?

Beginnt wenn dann ganz bald im April 2007. Fernstudium mit Präsenzphasen alle 6 Wochen 2 Tage und nicht sooo teuer.

Gruß Sybille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden