Weltmeister

Diplom Maschienenbau Ingenieur im Fernstudium?

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

das ist mein erster Beitrag in eurem Forum und ich spiele mit dem Gedanken neben dem Beruf an einer Fernfachhochschule ein Ingenieursstudium zu beginnen könnt Ihr mir zu folgenden Fragen Auskünfte erteilen.

Ich Interessiere mich für ein Diplom-Studium im Fachbereich Maschienenbau oder Elektrotechnik.

1. Bei welchen Fernfachhochschulen ist dies zurzeit überhaupt möglich?

ich habe gehört das man zurzeit nur bei der Pffh Darmstadt ein Ingenieurstudium abschliessen kann?

2. Es gibt neuerdings die möglichkeit Bachelor oder master sind das nur modeerscheinungen oder wird in ein paar Jahren Das Ingenieurs Diplom nicht mehr so viel Wert sein?

ich bedanke mich im Voraus für eure Antworten.


Ich würde mich freuen wenn ihr mich auf meiner Webseite http:// politikum.forenking. com besuchen würdet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Weltmeister,

Anbieter von Studiengängen in Elektrotechnik findest Du hier:

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3389-elektrotechnik.html

Anbieter von Studiengängen in Maschinenbau findest Du hier:

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3565-maschinenbau.html

Zu 1) Siehe oben. Ja, die PFFH bieten einen Diplomstudiengang (FH) in Elektrotechnik an.

Zu 2) Bachelor und Master sind keine Modeerscheinungen. Das Diplom wird ab 2012 nicht mehr angeboten. Die bereits erlangten Diplome behalten natürlich ihren Wert. Auch wenn Du international arbeiten willst, gibt es keine Probleme. Mit einem Gutachten eines anerkannten Gutachters wird das Diplom auch z. B. in den USA und Asien seine Anerkennung finden.

MfG Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu 1) Siehe oben. Ja, die PFFH bieten einen Diplomstudiengang (FH) in Elektrotechnik an.

... und ganz neu auch den Bachelor. Infos folgen in Kürze.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch die HS Anhalt (FH) (--> Anbieter - AWW) bietet Maschinenbau und Elektrotechnik als grundständiges Fernstudium an, allerdings ab 2008 nicht mehr als Dipl-Ing, sondern als Bachelor. 2007 beginnt wegen der Umstellung kein neuer Jahrgang.

more

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde wahrscheinlich an der FHTW Berlin ab Sommer mit dem Fernstudiengang Maschinenbau beginnen. Nach Telefonischer Nachfrage wurde mir bestätigt, dass das Studium ab Sommer auch auf Bachelor/Master umgestellt wird.

http://www.fhtw-berlin.de/Weiterbildung/Fernstudium/Maschinenbau/index.html

Um mich schon im Voraus mit Mathe zu beschäftigen ( schadet nie), beginne ich aber schon mit einem Vorbereitungskurs.

http://www.fhtw-berlin.de/Weiterbildung/Allgemeine_Weiterbildung/Studienvorbereitung/index.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also soweit ich verstanden habe sollte man sich sobald wie möglich solange noch das Diplom Studium angeboten wird anmelden oder man muss sich später dann mit dem etwas geringeren abschluss als bachelor begnügen oder danach nochmal den master in angriff nehmen?!

das ist doch vergleichbar mit der Führerschein Umstellung vor einigen Jahren auf eu standart?! ich ärgere mich immer noch das ich nicht ein-zwei Jahre früher meinen Führerschein gemacht hab, dann hätte ich lkw bis 7,5t und motorrad fahren können...s..chade!:(:rolleyes::D


Ich würde mich freuen wenn ihr mich auf meiner Webseite http:// politikum.forenking. com besuchen würdet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu spät, das WS 06 war in Berlin das letzte mit dem Abschluss Dipl-Ing.

Ab dem WS 07, also ab Sommer07 lautet der Abschluss dann Bachelor. Meistens verkürzt sich dadurch die Studienzeit um 2 Semester (Zumindest ist es an der HS Anhalt so). Über die Bezeichnungen würde ich mir keine Gedanken machen. Der Inhalt ist der Gleiche. Es wird sich nur die Frage stellen: Master ja/nein. Momentan wissen die Unis selber nicht, wie die Wertigkeiten von Dipl-Ing. und Bachelor/Master sind. (Ich möchte hier KEINE Grundsatzdiskussion auslösen).

Fakt ist: der Bachelor ist auch ein Hochschulabschluss. So wie ich es verstanden habe ist der Master eine Spezialisierung/ Erweiterung des Wissens, und kann auch nach einigen Jahren Berufserfahrung berufsbegleitend begonnen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wenn ihr mich fragt ich wäre beim grundsoliden Diplom und dem Doktortitel geblieben, warum verändert man etwas das seit jahrhunderten wunderbar Funktioniert und großartige Männer wie Heinrich Hertz, Siemens, Bosch, Daimler und Benz hervorgebracht hat und schaft es nicht unser miserables Gesundheitssystem zu modernisieren???!:mad:

Wisst ihr ich glaube eher das unsere Politiker mal ne kleine Fortbildung in Sachen logischem denken brauchen...:rolleyes:


Ich würde mich freuen wenn ihr mich auf meiner Webseite http:// politikum.forenking. com besuchen würdet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bosch

Robert Bosch hat überhaupt nicht studiert, sondern eine Mechanikerlehre gemacht. Was zeigt, dass die Welt nicht mit dem Diplom steht und fällt. Bachelor und Master könnnen ebenso ein solider Abschluss sein, vor allem wenn es der gleiche Professor an der gleichen Hochhschule unterrichtet, scheint es fraglich, warum die Lehre schlechter werden soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fakt ist: der Bachelor ist auch ein Hochschulabschluss. So wie ich es verstanden habe ist der Master eine Spezialisierung/ Erweiterung des Wissens, und kann auch nach einigen Jahren Berufserfahrung berufsbegleitend begonnen werden.

Richtig. Häufig kann nicht nur Berufserfahrung dazwischen geschoben werden, sondern dies wird sogar ausdrücklich in den Studienbedingungen gefordert, dass diese, ggf. bis zur Master-Thesis, nachgewiesen werden muss.

Das ist übrigens auch ein Grund, warum das Fernstudium in den nächsten Jahren im akademischen Bereich enorm zunehmen wird. Denn wenn jemand erst mal im Berufsleben steckt, wird er dieses kaum für eine Master-Studium komplett unterbrechen, sondern dies eher berufsbegleitend absolvieren wollen. Das sieht man auch schon an den neuen Master-Angeboten der Präsenz-Hochschulen. Fast immer steht irgendwo in einem Nebensatz, dass diese auch berufsbegleitend studiert werden könne. Allerdings zweifle ich dabei oft an, ob dies in der Praxis überhaupt umsetzbar ist. Denn wenn man sich die Studiengänge dann näher ansieht, sind sie nicht wirklich auf ein flexibles, berufsbegleitendes Studium optimiert. Deshalb: Fernstudium ;-)

also wenn ihr mich fragt ich wäre beim grundsoliden Diplom und dem Doktortitel geblieben, warum verändert man etwas das seit jahrhunderten wunderbar Funktioniert und großartige Männer wie Heinrich Hertz, Siemens, Bosch, Daimler und Benz hervorgebracht hat und schaft es nicht unser miserables Gesundheitssystem zu modernisieren???!:mad:

Weil man Dinge wie Globalisierung und Europa nicht einfach wegdiskutieren kann. Und einen PC benutzt Du ja auch, obwohl es Jahrhunderte lang auch gut ohne ging ;-) - Viele andere Beispiele könnte man ergänzen.

Je mehr ich mich mit dem neuen Modell beschäftige, desto mehr kann ich ihm abgewinnen - wenn es denn vernünftig umgesetzt wird.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden