Markus Jung

Europa-Universität bietet Online-Master in Wirtschaftsinformatik für Berufstätige an

2 Beiträge in diesem Thema

Gezielt an Berufstätige richtet sich der Fernstudiengang "International Master of Business Informatics (MBI)" der Europa-Universität. Über das Internet unterrichten 17 Wirtschaftsinformatik-Professoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Hilfe von Multimedia und modernen Online-Technologien. Themen wie das Management der Informationstechnologie, Geschäftsprozesse, Softwareentwicklung und -architekturen, Wissensmanagement und Computernetzwerke stehen im Vordergrund.

Prof. Dr. Karl Kurbel, Initiator und Leiter des Studiengangs, betont die anerkannt hohe Qualität der Kurse. Das seit 2001 existierende Master-Programm sei gerade deswegen von den ACQUIN-Gutachtern mit besonderem Lob bedacht und gleich für 7 Jahre reakkreditiert worden. Drei Viertel der MBI-Studierenden seien Berufstätige, die sich weiter- oder umqualifizieren wollen. Aufgrund der flexiblen Gestaltung des Programms können sie teilzeit in dem Umfang studieren, wie es ihr Job erlaubt. Trotz Offshoring und Globalierung seien die Karrierechancen unverändert gut. "Kernkompetenzen in Wirtschaftsinformatik werden auch weiterhin und in erheblichem Umfang hierzulande benötigt," so Kurbel. Die Europa-Universität betreibt den englischsprachigen MBI-Studiengang in Private-Public-Partnership mit der privaten Virtual Global University (VGU), in der die lehrenden Professoren zusammengeschlossen sind.

Quelle: Presse-Mitteilung

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Entgegen der Aussage auf der Homepage, dass es diesen Studiengang ab SS 10 auch auf Deutsch gibt, wurde mir mitgeteilt, das dieser nur auf Englisch angeboten wird. Ob und wann einmal Deutsch kommt, ist nicht absehbar.

Schade eigentlich, war interessantes Programm :(

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden