Markus Jung

Bachelor-Studiengänge an der PFFH Darmstadt - neues Studienhandbuch

4 Beiträge in diesem Thema

Heute habe ich das neue Studienhandbuch der Privaten FernFachhochschule Darmstadt erhalten.

Im Laufe des Tages, spätestens aber morgen, werde ich die das neue Konzept ausführlich vorstellen. Dazu muss ich die 116-seitige Broschüre aber erstmal durcharbeiten.

Deshalb hier nur ein kleiner Teaser:

Im Bereich Informatik werden die Studiengänge Bachelor of Science (Angewandte Informatik) und Bachelor of Engineering (Technische Informatik) sowie der bisherige Diplom-Studiengang zum Diplom-Informatiker FH angeboten.

In Mechatronik gibt es wahlweise den Bachelor of Engineering oder den Diplom-Ingenieur.

Die Elektrotechnik-Aspiranten müssen sich zwischen dem Bachlor of Engineering Elektro- und Informationstechnik und dem Diplom-Ingenieur FH Elektrotechnik entscheiden.

Mehr, wie gesagt, in Kürze.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Freue mich auf deine Zusammenfassung und bin gespannt, ob ich die Studieninfos heute auch bekomme. Habe sie extra nochmal angefordert.


joergs.com/mijoe/ | 1. Semester | Bachelor of Science Angewandte Informatik | Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Da ich noch das alte Studienhandbuch besitze und mich dieses Monat eigentlich anmelden wollte, bin ich nun der Frage nahe:

Soll ich das neue ordern und den Bachelor auch mal ins Auge fassen?

Es gibt ja auch aus der Industrie noch keine Aussagen, wie dort der Bachelor aufgenommen bzw bewertet wird.

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der informationsfindung wegen würde ich das neue heft auch anfordern. bin zwar schon im informatikkurs angemeldet, habe mir aber das neue heft trotzdem geben lassen.

welchen studiengang und abschluss du schließlich anstreben willst, muss du selbst entscheiden.

momentan ist zar das diplom noch "besser" (bekannt), aber da ja umgestellt wird, ändert sich das auch in ein paar jahren.

wenn man schon vorher weiß, dass man nicht ins ausland will, dann ist ein bachelor momentan im nachteil. (meine meinung)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden