HansMustermann

Kulturwissenschaftler, und jetzt? BWL? Marketing? PR? Tourismus?

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr,

habe seit 07/05 nen kulturwissenschaftlichen Uni-Abschluss (Magister in Volkskunde / europäischen kulturwissenschaften) in der tasche und bin danach im herbst in ne 6-monatige weiterbildung im medienbereich gegangen (täglicher unterricht + danach 3 monate verlagspraktikum), um im museumsbereich (mein berufswunschfeld nr. 1) eben durch diese zusatzquali nen vorteil beim einstieg zu bekommen. Museumswesen ist aber total voll, weswegen ich mich anderweitig umschauen muss.

Meine überlegung ist nun folgende: ne fern-weiterbildung, die mir eine weitere qualifikation beschert. ivielleicht nen BWL-zertifikat (ist ja überall wichtig) oder evtl. nen zertifikat (ja, auch für quereinsteiger, nicht kaufleuteetc.). da sind wir aber schon beim problem: mit meinem ehemaligen studienfach kann man prinzipiell überall und nirgendwo hin. museen (werde ich mich weiter bewerben), marketing, tourismus, PR ...was ist wohl erfolgversprechender? oh jeh!

jetzt die frage (*räusper*): weiß jemand, welcher weg sinnvoll sein kann? hat jemand die selben probleme bzw. erfahrungen als kulturwissenschaftler/volkskundler? gibt es in den bereichen marketing, PR und tourismus überhaupt chancen für quereinsteiger wie mich, die sagen wir mal nur ne touristikfachkraft sind?

Hmm, vielleicht hat jemand ne anregung oder nen verweis zu nem entsprechenden thread???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn Du schon einen Uni-Abschluss hast, bietet sich doch eine akademische Weiterbildung an.

Einige Möglichkeiten findest Du hier:

http://www.fernstudium-infos.de/studiengaenge/3206-betriebswirtschaft.html

Dort sind allerdings nur komplette Studiengänge aufgeführt. Zum Beispiel die FernUni Hagen bietet aber auch allgemeine betriebswirtschaftliche Weiterbildung an.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden