9 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe gestern meine Zulassungsbestätigung als Gasthörer für das 2. Semester Wirtschaftsinformatik erhalten :D !!

Den Semesterbeitrag habe ich sofort überwiesen, und nun hoffe ich, dass der Versand der Studienunterlagen schnell geht, damit ich nächste Woche gleich loslegen kann. Bin im Moment hochmotiviert und habe richtig Lust aufs Lernen - ich hoffe nur es gibt kein böses Erwachen, wenn ich die Unterlagen sehe :):( .

Falls jemand von Euch auch gerade anfängt und vielleicht sogar aus Hamburg und Umgebung kommt, würde ich mich über Kontakt sehr freuen. Mein Präsenzstandort ist überigens Wismar.

Viele liebe Grüße von der Elbe!!

Annie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Annie,

gratuliere zu Deiner Zulassung!

Nach langer Suche nach der für mich geeigneten FH, entschied ich mich für Wismar und habe gestern ebenfalls meinen Zulassungsbescheid als Gasthörer für das 2.Semester - allerdings BWL - bekommen. Und da ich im Süden wohne, habe ich mich für den Standort München angemeldet.

Die Semestergebühren habe ich auch sofort überwiesen. Ich hoffe, dass die Unterlagen auch nicht so lange auf sich warten lassen. Genauso wie Du, bin ich hochmotiviert und hoffe auch, dass es kein böses Erwachen gibt!! :( ... und die Motivation lange anhält.... Tja, Frau wird sehen....;)

Gibt es vielleicht Mitstreiter in München für das 2. Semester BWL? Ich würde mich freuen, wenn man sich austauschen oder evtl. eine Lerngruppe bilden kann.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich allen Mitschreibern diesen Forums für alle Beiträge herzlich danken! Sie haben meiner Entscheidungsfindung leichter gemacht und mich obendrein motiviert mit dem Studium anzufangen!

Vielen Dank für alle Infos!

Liebe Grüße und schönes Wochenende,

Marie :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr zwei,

ich hab heute auch meinen Zulassungsbescheid bekommen ;)

Ich fang in München Dipl. Wirtschaftsinformatiker an.

Wünsche euch und mir auch selber viel Durchhaltevermögen, aber denke das packt man schon :)

Schönes WE noch,

Anton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich bin jetz auch dabei (als Gasthörer Wirtschaftsinformatik). Habe gestern meine Studienunterlagen und Bücher bekommen. Nur Absatzwirtschaft fehlt noch. Mein Standort ist übrigens Hannover.

Jetzt bin ich nur noch gespannt, ob man das erste Lernen bis Mai zu den ersten Prüfungen schaft :rolleyes:

@Anni1978

Ich komme fast aus Deiner Nähe. Aus Pinneberg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Anton,

ich wünsche Dir viel, viel Erfolg beim Studium!

Du packst's schon! ;)

Liebe Grüße,

Marie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr, ich bin auch als Gasthörer Wirtschaftsinformatik dabei!

Nachdem mein Zulassungsantrag drei Wochen an der FH rumgelegen hat, bis ihn der FH-Leiter endlich unterschrieb (lt. Aussage der WINGS gab's keine Vertretung für den Leiter der FH) und nach dem ich nach Überweisung der Rechnung nochmal drei Wochen auf die Unterlagen warten musste bin ich nun auch voll am lernen.

Ich glaub es wird knapp bis Juni/Juli.

Hat schon jemand an der WINGS studiert? Ich hätte nämlich eine Frage zum Themengebiet Finanzwirtschaft. Mich würd interessieren, ob der Prof. alles innerhalb der angegebenen Kapitel prüft, oder ob nur das innerhalb der Kapitel dran kommt, wozu er auch Übungsfragen nennt bzw. im Buch angibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, bin auch im 2 Sem. als Gasthörer Wirtschaftsimformatik eingestiegen. Mein Stud.-Ort ist Berlin, allersdings werde ich das Wochenende nach Ostern die Propädeutika in Wismar mitmachen. Vielleicht sieht man sich ja da.

Ansonsten kann ich auch nur sagen, dass die Unterlagen teilweise gut und teilweise nicht so gut sind. Material- und Produktionswirtschaft finde ich etwas dürftig, da musste ich doch noch das eine oder andere so nachlesen. Besonders schlecht finde ich die Lösungen, da teilweise Schritte übersprungen werden und dadurch das Nachvollziehen viel schwerer wird (aktuell verzweifel ich an Aufgabe 7b...Materialwirtschaft, wenn mir da jemand mal die genaue Formel schreiben könnte, verstehe nicht, wie der erste Teil zustande kommt, also die fixen Bestellkosten.

Ansonsten uns allen viel Erfolg!!

LG Solick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"...wenn alle Materialien nur einmal pro Jahr bestellt werden?"

Also 1 (eine Bestellung) x 10 (zehn Materialien) x 100 (einhundert Euro pro Bestellung) = Fixe Bestellkosten. Ich denke das müsste stimmen, da es zehn Lieferanten sind

Ich stimme zu, dass hier die eine oder andere Angabe zum Lösungsweg wirklich hilfreich gewesen wäre, da muss man sich schon durchwurschteln, nicht nur bei dieser Aufgabe. Kann auch nicht behaupten, dass ich sicher bin, dass meine Antwort stimmt.

Morgen ist Tutorial in München, da werde ich das mal fragen.

MfG


Grundständig Betriebswirtschaft Jahrgang 2006 Wings / FH Wismar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, hatte glaube ich die 10 Materialien übersehen...

Wie war das Tuorium? In Wismar war es teils gut, teils schlecht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden