Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zico

WiWi in Hagen

3 Beiträge in diesem Thema

Nabend,

ich beschäftige mich gerade mit der Möglichkeit ein Fernstudium in Hagen zu beginnen. Ich glaube es würde mich nicht nur beruflich weiterbringen sondern auch mein Gefühl etwas für mich selber erreicht zu haben stärken. Studieren würde ich die Wirtschaftswissenschaften.

Problem bei der ganzen Sachen: Ich habe die 30 nun auch schon erreicht, habe gerade ein Haus gebaut, bin vollzeitbeschäftigt und kümmere mich gerne um meine Frau und meine zwei Kinder. Trotz dieser Aufgaben fühle ich mich etwas leer oder unausgelastet. Ich habe einfach das Gefühl, dass ich irgendetwas tun muss.

Daher interessiert mich alles über Aufwand und Schwierigkeit eines Teilzeitfernstudiums in Hagen( lang, aber günstiger). Ich bitte um rege Antworten. Danke :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Zico,

dein Alter ist sicher kein Problem. Gerade im Fernstudium ist das Durchschnittsalter wesentlich höher als im Präsenzstudium.

Allerdings solltest du dir vor der Aufnahme eines Fernstudiums schon überlegen, dass du nicht so weiter leben kannst wie bisher und nebenbei ein bisschen zu studieren.

Sicher kannst du es auch mit Beruf und Familie schaffen, aber irgendwo werden Abstriche nötig sein, denn eine Stunden pro Woche solltest du schon einplanen. Zwar studiere ich nicht in Hagen, aber allgemein macht ein Zeiteinsatz vonweniger als 10 Stunden die Woche vermutlich keinen Sinn, weil dann die Fortschritte einfach zu gering sind. Ich selbst lerne so 15-20 Stunden die Woche.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

30???

Ich bin 35 und studiere Informatik in Darmstadt.

Wenn Du in Hagen studieren willst, dann wird das Problem viel einfacher. Das kostet nicht viel und man kann es versuchen.

mfg

Genti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0